3. März 2021
von Roland Kopp-Wichmann
Kommentare deaktiviert für „Ich bin immer für alle da aber keiner für mich“, sagte die Frau im Coaching.

„Ich bin immer für alle da aber keiner für mich“, sagte die Frau im Coaching.

Menschen, die es allen recht machen wollen, sind beliebt – werden aber auch oft ausgenutzt. Welche Entstehungsgeschichte hinter einem solchen „Helfersyndrom“ stecken kann und wie dabei eine Verdünnungstechnik h… Read the rest “„Ich bin immer für alle da aber keiner für mich“, sagte die Frau im Coaching.”

28. Februar 2021
von Heiko Heinisch
Kommentare deaktiviert für “In Linz sind die problematischen Islam-Vereine sehr gut vernetzt – vor allem in die Politik hinein”

“In Linz sind die problematischen Islam-Vereine sehr gut vernetzt – vor allem in die Politik hinein”

Interview mit dem Linzer Stadtmagazin LINZA

Der Wiener Historiker und Autor Heiko Heinisch publiziert sehr erfolgreich in den Themenbereichen Antisemitismus, Integration und Islam. Der 54-Jährige hat sich u.a. durch den ForschungsRead the rest ““In Linz sind die problematischen Islam-Vereine sehr gut vernetzt – vor allem in die Politik hinein””

23. Februar 2021
von Redaktion
Kommentare deaktiviert für Umfrage Sektenausstieg

Umfrage Sektenausstieg

Die Universität Zürich führt eine Umfrage zum Sektenausstieg mit dem Titel durch: Umfrage zur Erfassung psychischer Belastung und Resilienz (psychische Widerstandskraft) nach Austritt oder Ausschluss aus einer (fundamentalen) ch… Read the rest “Umfrage Sektenausstieg”

23. Februar 2021
von Störungsmelder
Kommentare deaktiviert für „Ich befürchte, dass es zu Gewalt kommt“

„Ich befürchte, dass es zu Gewalt kommt“

Nach den Mythen um das Coronavirus verbreiten Verschwörungstheoretiker neue Angstszenarien. Die Folgen könnten unkontrollierbar werden, vermutet Beobachter Michael Blume.

Interview: Dominik Lenze und Bana Mahmood

Ein aufgebrac
Read the rest “„Ich befürchte, dass es zu Gewalt kommt“”

20. Februar 2021
von Michael Blume
Kommentare deaktiviert für Altersradikalisierung & Antisemitismus – Ein Artikel, zwei Filme

Altersradikalisierung & Antisemitismus – Ein Artikel, zwei Filme

Niemand wird als Antisemit oder Rassistin geboren. Autoritäre Verhaltensweisen, Verschwörungsmythen und falsche Schuldkomplexe nehmen wir aus unserer Umgebung auf. Und nicht selten brechen diese negativen Prägungen gerade dann w… Read the rest “Altersradikalisierung & Antisemitismus – Ein Artikel, zwei Filme”

19. Februar 2021
von Univ. Prof. Dr. Klaus Markstaller
Kommentare deaktiviert für ÖGARI-Update AN 1/21

ÖGARI-Update AN 1/21

Update zu den Aktivitäten der Österreichischen Gesellschaft für Anästhesiologie, Reanimation und Intensivmedizin (ÖGARI) von ÖGARI-Präsident Univ.-Prof. Dr. Klaus Markstaller in den Anästhesie Nachrichten 4/2021

Sehr geehrte LRead the rest “ÖGARI-Update AN 1/21”

17. Februar 2021
von Andreas Unterberger
Kommentare deaktiviert für Kurz, Kickl und das Wochenende in einer Berghütte

Kurz, Kickl und das Wochenende in einer Berghütte

Nichts geht mehr in dieser Koalition. Das, was dieses Tagebuch von Anfang an für unvereinbar gehalten hat, hat sich als genau das erwiesen. Die Krisen eskalieren nun schon im Tagestakt. Und die Opposition findet dadurch immer neue M… Read the rest “Kurz, Kickl und das Wochenende in einer Berghütte”

16. Februar 2021
von Michael Blume
Kommentare deaktiviert für Verschwörungsfragen 38: Iran – Die Verfolgung der Bahai, Antisemitismus und Ölfluch

Verschwörungsfragen 38: Iran – Die Verfolgung der Bahai, Antisemitismus und Ölfluch

Weil sich die Aufklärung gegen Antisemitismus und Verschwörungsmythen immer stärker ins Netz verlegt, haben mein Team und ich inzwischen inzwischen auch ein dienstliches Instagram-Profil (mit schon über 1 Tsd. FollowerInnen) und ei… Read the rest “Verschwörungsfragen 38: Iran – Die Verfolgung der Bahai, Antisemitismus und Ölfluch”

16. Februar 2021
von Roland Kopp-Wichmann
Kommentare deaktiviert für „Darf man seine Eltern enttäuschen?“, fragte der Mann im Coaching.

„Darf man seine Eltern enttäuschen?“, fragte der Mann im Coaching.

Inhaltsverzeichnis Warum können Eltern ihre Kinder enttäuschen? Elterliche Botschaften entschlüsseln Wie findet man einen Beruf, der zu einem passt? Was will ich mit meinem Leben anfangen? Den Eltern zeigen, wer man wirklich ist. Wie… Read the rest “„Darf man seine Eltern enttäuschen?“, fragte der Mann im Coaching.”

15. Februar 2021
von ÖGARI Redaktionsteam
Kommentare deaktiviert für Neues Online-Angebot für Betroffene, Angehörige und Interessierte: Betreuung auf der Intensivstation

Neues Online-Angebot für Betroffene, Angehörige und Interessierte: Betreuung auf der Intensivstation

Im Zuge der Corona-Pandemie stehen Österreichs Intensivstationen im Fokus der öffentlichen Aufmerksamkeit. Doch was genau bei einem Intensiv-Aufenthalt auf Patientinnen und Patienten und deren Angehörige zukommt, das ist viel wenRead the rest “Neues Online-Angebot für Betroffene, Angehörige und Interessierte: Betreuung auf der Intensivstation”

15. Februar 2021
von Andreas Unterberger
Kommentare deaktiviert für Jetzt könnte Draghi Ernst machen (wird es aber nicht)

Jetzt könnte Draghi Ernst machen (wird es aber nicht)

Italien hat mit Mario Draghi jenen Mann als neuen Regierungschef, dessen Unterschrift auf vielen Banknoten in unseren Geldbörsen prangt (noch dürfen wir ja welche besitzen). Das ist alles andere als ein Zufall. Am Zustandek… Read the rest “Jetzt könnte Draghi Ernst machen (wird es aber nicht)”

13. Februar 2021
von Andreas Unterberger
Kommentare deaktiviert für 39.000 Mal lässt diese Republik schweres Unrecht geschehen

39.000 Mal lässt diese Republik schweres Unrecht geschehen

Die sensationellste Information dieser turbulenten Stunden und Tage ist von Verfassungsministerin Edtstadler gekommen. Diese Information hat klargemacht: Österreich hat mit 99-prozentiger Wahrscheinlichkeit keinen Fall … Read the rest “39.000 Mal lässt diese Republik schweres Unrecht geschehen”