14. April 2021
von Hannes Stein
Kommentare deaktiviert für Zu Risiken und Nebenwirkungen

Zu Risiken und Nebenwirkungen

Die Aussetzung von Impfungen wegen Thrombosen und unser Umgang mit Atomkraft zeigen: Millionen Jahre Evolution reichen nicht, uns vernünftig mit Risiken umgehen zu lassen.

The post Zu Risiken und Nebenwirkungen appeared first on SaloRead the rest “Zu Risiken und Nebenwirkungen”

13. April 2021
von hayek_admin
Kommentare deaktiviert für Weltweite Mindeststeuern: eine brandgefährliche Idee

Weltweite Mindeststeuern: eine brandgefährliche Idee

von Andreas Tögel

Grundsätzlich herrscht, abseits von Kreisen eingefleischter Marxisten, weitgehend Einigkeit darüber, dass der Wettbewerb zwischen den Anbietern von Waren und Dienstleistungen Kreativität freisetzt, Innovatio… Read the rest “Weltweite Mindeststeuern: eine brandgefährliche Idee”

8. April 2021
von Jan C. Behrends
Kommentare deaktiviert für Moskau sieht sich im Krieg mit dem Westen

Moskau sieht sich im Krieg mit dem Westen

Noch immer haben die meisten Diplomaten und Politiker Europas und Amerikas nicht verstanden, warum sich Russland repressiv nach innen und aggressiv nach außen verhält. Der Systemkonflikt ist zurück – schon lange.

The post Moskau sieht Read the rest “Moskau sieht sich im Krieg mit dem Westen”

3. April 2021
von Andreas
Kommentare deaktiviert für Marc Elsberg: Der Fall des Präsidenten

Marc Elsberg: Der Fall des Präsidenten

Bei einem ganz bestimmten Ex US-Präsidenten wartet die Welt ja nur darauf, dass er bald vor Gericht steht. Insofern ist das Szenario in diesem Thriller nicht ganz abwegig, lediglich die Anklage ist im Buch sicher ganz anders, als sie es in d… Read the rest “Marc Elsberg: Der Fall des Präsidenten”

1. April 2021
von Hannes Stein
Kommentare deaktiviert für Was keine „Cancel Culture“ ist

Was keine „Cancel Culture“ ist

Viele werfen dieser Tage mit dem Ausdruck „Cancel Culture“ um sich. Hannes Stein wird an dieser Stelle – aus seiner amerikanischen Sicht – eine Definition versuchen, und zwar vor allem, um zu sagen, was „Cancel Culture“ alles NICHT ist. Vo… Read the rest “Was keine „Cancel Culture“ ist”

17. März 2021
von Hannes Stein
Kommentare deaktiviert für Warum ich für Demokratie bin

Warum ich für Demokratie bin

Amerika hat bewiesen: Demokratie funktioniert. Trotzdem ist es ausgerechnet die amerikanische Legislative, die die Intelligenz der vielen an der Wahlurne gerade mit Verfahrenstricks und fragwürdigen Traditionen blockiert. Unser … Read the rest “Warum ich für Demokratie bin”

9. März 2021
von Michael Blume
Kommentare deaktiviert für Scheitert die liberale Demokratie? Von der Gefahr des Verschwörungsglaubens

Scheitert die liberale Demokratie? Von der Gefahr des Verschwörungsglaubens

Nach dem Fall der Berliner Mauer von 1989 und dem Zerfall der Sowjetunion schien von den großen Ideologieströmen des 20. Jahrhunderts Faschismus, Marxismus und Liberalismus nur die letzte Variante übrig zu haben. Francis Fukuyama land… Read the rest “Scheitert die liberale Demokratie? Von der Gefahr des Verschwörungsglaubens”

5. März 2021
von Andreas
Kommentare deaktiviert für Harper Lee: Wer die Nachtigall stört …

Harper Lee: Wer die Nachtigall stört …

Eine Kindheit in Alabama, im Süden der Vereinigten Staaten. Es sind die 30er-Jahre des 20. Jahrhunderts, die Depression hat Millionen Amerikaner in die Armut abgedrängt – doch in der kleinen Stadt Maycomb in Alabama scheint die We… Read the rest “Harper Lee: Wer die Nachtigall stört …”

30. Januar 2021
von Michael Blume
Kommentare deaktiviert für Geschichte wiederholt sich nicht und Verschwörungsphilosophie

Geschichte wiederholt sich nicht und Verschwörungsphilosophie

Durch Begriffe erschließen wir uns die Wahrnehmung der Welt. Schon deswegen gibt es kaum etwas Wichtigeres und Mächtigeres als die immerwährende, wissenschaftlich informierte Arbeit an der Sprache. Und so war ich dankbar und bewegt, a… Read the rest “Geschichte wiederholt sich nicht und Verschwörungsphilosophie”

25. Januar 2021
von Michael Blume
Kommentare deaktiviert für Antoinette Brown Blackwell als Starke Frau entdeckt

Antoinette Brown Blackwell als Starke Frau entdeckt

Seit vielen Jahren kämpfe ich mit Texten und Worten relativ erfolglos darum, Antoinette Brown Blackwell (1825 – 1921) dem Vergessen zu entreißen. Sie fehlte in praktisch keinem meiner Bücher, “Warum der Antisemitismus unRead the rest “Antoinette Brown Blackwell als Starke Frau entdeckt”

23. Januar 2021
von Michael Blume
Kommentare deaktiviert für Dennoch! Liberale Anthropodizee nach Karl Popper

Dennoch! Liberale Anthropodizee nach Karl Popper

Massenmorde einschließlich des Holocaust, die rapide Zerstörung unserer Umwelt, nun auch noch eine Pandemie samt dem Aufleben uralter Verschwörungsmythen – wer wollte da nicht gelegentlich an das Urteil des libertären Philos… Read the rest “Dennoch! Liberale Anthropodizee nach Karl Popper”

21. Januar 2021
von Dr. Deutsch
Kommentare deaktiviert für Joe Biden, alter Verwalter!

Joe Biden, alter Verwalter!

Ob bürokratisch, umgangssprachlich oder einfach falsch – es gibt Wörter und Redewendungen, die es nicht geben darf. Im Lexikon der schlimmen Sprache werden sie gesammelt. Und danach hoffentlich für immer vergessen. Diesmal: US-Admin… Read the rest “Joe Biden, alter Verwalter!”

21. Januar 2021
von Katharina Müllebner
Kommentare deaktiviert für USA: Treueschwur in Amerikanischer Gebärdensprache – Feuerwehrfrau setzt ein Zeichen der Inklusion

USA: Treueschwur in Amerikanischer Gebärdensprache – Feuerwehrfrau setzt ein Zeichen der Inklusion

Zur Angelobung des US-Präsidenten am 20. Jänner 2021 zog die Feuerwehrfrau Andrea Hall mit einem Zeichen für Inklusion Aufmerksamkeit auf ...

17. Januar 2021
von Michael Blume
Kommentare deaktiviert für Karl Popper 2021 – Führt die Digitalisierung in ein Zeitalter der Falsifikation?

Karl Popper 2021 – Führt die Digitalisierung in ein Zeitalter der Falsifikation?

Seit vielen Jahren unterrichte ich im Wintersemester Berufs- und Medienethik am KIT Karlsruhe – und lerne dabei von den sehr interdisziplinären Master-Studierenden nicht weniger als diese von mir. Diesmal haben wir wegen Covid… Read the rest “Karl Popper 2021 – Führt die Digitalisierung in ein Zeitalter der Falsifikation?”

15. Januar 2021
von Michael Blume
Kommentare deaktiviert für Welche Bildung hilft gegen Antisemitismus? Verschwörungsfragen 37

Welche Bildung hilft gegen Antisemitismus? Verschwörungsfragen 37

Auch wenn ich die Wahlniederlage von Donald Trump, den Zerfall von QAnon und den Konflikt zwischen einem gewaltbereiten oder friedlichen Abgang in “Verschwörungsmythen” bereits prognostiziert hatte, so überraschte mi… Read the rest “Welche Bildung hilft gegen Antisemitismus? Verschwörungsfragen 37”

15. Januar 2021
von Andreas
Kommentare deaktiviert für Timothy Snyder: Die amerikanische Krankheit

Timothy Snyder: Die amerikanische Krankheit

Gewissermaßen das Buch zu einem der größten Schandflecken der USA: über den Zustand des Gesundheitswesens in einem Land, das sich es sich im 21. Jahrhundert leistet, Medizin und Gesundheit als Privileg derer zu sehen, die es sich leisten … Read the rest “Timothy Snyder: Die amerikanische Krankheit”

10. Januar 2021
von Mario Thurnes
Kommentare deaktiviert für Die Deutschen wollen den Zweiten Weltkrieg moralisch nachträglich gewinnen

Die Deutschen wollen den Zweiten Weltkrieg moralisch nachträglich gewinnen

Außenminister Heiko Maas hat den Amerikanern einen “Marshallplan für Demokratie” angeboten. Gemeinsam solle man die Spaltung in den Ländern überwinden. Das ist mehr als nur ein Aussetzer eines fehlbesetzten Politdarst… Read the rest “Die Deutschen wollen den Zweiten Weltkrieg moralisch nachträglich gewinnen”