24. September 2020
von Johannes Huber
Kommentare deaktiviert für Bundespräsident a.D.

Bundespräsident a.D.

KOMMENTAR. Alexander Van der Bellen übt sich in Zurückhaltung und überlässt es damit umso mehr Sebastian Kurz, darzustellen, wie Österreich sei.

So ist Österreich: „Viktor Orban, Sebastian Kurz und Co. haben sich durchgesetzt“, komme… Read the rest “Bundespräsident a.D.”

24. September 2020
von Johannes Huber
Kommentare deaktiviert für Türkis-blaue Schaukampf

Türkis-blaue Schaukampf

BERICHT. Von Jänner bis Juli hat es schon lange nicht mehr so wenige Asylanträge gegeben wie heuer. Was ÖVP und FPÖ im Wien-Wahlkampf nicht davon abhält, einen ganz anderen Eindruck zu erwecken. 

Im rechten Lager mobilisieren im Wiener Ge… Read the rest “Türkis-blaue Schaukampf”

9. September 2020
von Johannes Huber
Kommentare deaktiviert für ÖVP: Auszug aus einer bürgerlichen Welt

ÖVP: Auszug aus einer bürgerlichen Welt

ANALYSE. Die neue Volkspartei stellt sich gezielt gegen alles Fremde. Auch wenn sie damit in Bezirken wie der Josefstadt verliert. In ehemaligen FPÖ-Hochburgen ist viel mehr zu holen. Eine unheilvolle Geschichte.

Die ÖVP ist zuletzt ni… Read the rest “ÖVP: Auszug aus einer bürgerlichen Welt”

3. September 2020
von Johannes Huber
Kommentare deaktiviert für Wie’s unter Türkis-Blau wäre

Wie’s unter Türkis-Blau wäre

ANALYSE. Regierung: Grüne müssen viel Kritik einstecken an der Seite der ÖVP. Schaut man genauer hin, sieht man jedoch, dass sie nicht nichts bewirken. Im Gegenteil.

Grüne müssen – auch auf diesem Blog – viel Kritik einstecken. An der Seit… Read the rest “Wie’s unter Türkis-Blau wäre”

2. September 2020
von Michael Bonvalot
Kommentare deaktiviert für Wie rechts ist Österreich?

Wie rechts ist Österreich?

[AW] Umfragen zeigen: Linke Positionen und Forderungen wie die Millionärssteuer werden mehrheitlich unterstützt. Die Wahlen liefern jedoch andere Ergebnisse. Wie ist das erklärbar? Und gibt es überhaupt eine Chance, daran etwas zu ä… Read the rest “Wie rechts ist Österreich?”

2. September 2020
von Johannes Huber
Kommentare deaktiviert für Wien: Wie viele (nicht) wählen dürfen

Wien: Wie viele (nicht) wählen dürfen

BERICHT. Stadtweit sind 30 Prozent aufgrund ihrer Staatsbürgerschaft ausgeschlossen. In Rudolfsheim-Fünfhaus sind es 42, in Hietzing 20 Prozent.

Vor fünf Jahren berichtete ORF.AT vor der damaligen Wiener Gemeinderatswahl, jeder v… Read the rest “Wien: Wie viele (nicht) wählen dürfen”

28. Juli 2020
von Michael Bonvalot
Kommentare deaktiviert für Der echte E-Card-Skandal ist, dass Menschen nicht versichert sind

Der echte E-Card-Skandal ist, dass Menschen nicht versichert sind

Jahrelang hat die ÖVP eine Task Force „Sozialleistungsbetrug“ auf arme Menschen gehetzt. Die Präsentation durch Innenminister Nehammer wird zur Blamage. Die neuen E-Cards haben die SteuerzahlerInnen über 32 Millionen … Read the rest “Der echte E-Card-Skandal ist, dass Menschen nicht versichert sind”

7. Mai 2020
von Störungsmelder
Kommentare deaktiviert für Rechte Propaganda im Corona-Podcast

Rechte Propaganda im Corona-Podcast

Früher Schulhof-CD, heute Podcast: Auf Audio-Portalen wie Spotify und Apple findet der rechte Verein Ein Prozent eine Bühne. Gegner versuchen, das Angebot zu stoppen.

Von Johannes Vogl

Björn Höcke, hier im August 2019, gehört zu den Ges
Read the rest “Rechte Propaganda im Corona-Podcast”

25. Mai 2019
von KatQuat
Kommentare deaktiviert für Schwarzblaue Hegemonie und Gramsci

Schwarzblaue Hegemonie und Gramsci

Die schwarzblaue Bundesregierung ist geplatzt. Der nach außen propagierten Harmonie kam der Leak des Ibizavideos dazwischen. So weit, so gut. Am heutigen Tag, an dem auch dieser Blogeintrag gerade entsteht, stehen wir vor der Frage, ob … Read the rest “Schwarzblaue Hegemonie und Gramsci”

10. Oktober 2018
von Georg Pichler
Kommentare deaktiviert für „Don’t Smoke“ ist größer als Tirol

„Don’t Smoke“ ist größer als Tirol

Ein paar Zahlen zum absurden Umgang der Regierung mit dem „Don’t Smoke“-Volksbegehren. Beeindruckende 881.569 Personen haben für rauchfreie Lokale abgestimmt. Die Regierung hat den Unterzeichnenden mitgetei… Read the rest “„Don’t Smoke“ ist größer als Tirol”

17. Oktober 2017
von Georg Pichler
Kommentare deaktiviert für Analysiert: Die Gründe für die Grüne Apokalypse

Analysiert: Die Gründe für die Grüne Apokalypse

Dass die Grünen bei der Nationalratswahl 2017 eher keinen Erdrutschsieg einfahren würden, war spätestens seit der Abspaltung von Peter Pilz klar. Dass man allerdings erdrutschartig aus dem Nationalrat schlittern würde, war dann aber … Read the rest “Analysiert: Die Gründe für die Grüne Apokalypse”

8. Oktober 2017
von Georg Pichler
Kommentare deaktiviert für Taktisch wählen für vernünftige Menschen – 2017 Edition

Taktisch wählen für vernünftige Menschen – 2017 Edition

Österreich wählt in einer Woche und seit Wochen verdrängt die Affäre rund um Tal Silberstein und Peter Puller jegliche relevante Debatte über Sachpolitik. Es ist nicht lange her, da habe ich bereits erwähnt, dass mir der Wahlkampf gewaltRead the rest “Taktisch wählen für vernünftige Menschen – 2017 Edition”

8. September 2017
von Georg Pichler
Kommentare deaktiviert für Warum mir dieser Wahlkampf auf den Arsch geht

Warum mir dieser Wahlkampf auf den Arsch geht

Ich bemühe mich seit Wochen, die heimische Politik ob der angebrochenen Wahlkampfzeit bis auf die notwendigsten Informationen zu ignorieren. Geht nicht, zumindest nicht wenn man als Journalist tagtäglich unweigerlich von Nachricht… Read the rest “Warum mir dieser Wahlkampf auf den Arsch geht”

10. November 2016
von Andreas Gradert
Kommentare deaktiviert für Courage: Lunch mit Hofer

Courage: Lunch mit Hofer

Eine Freundin von mir ist zum Businesslunch bei Hofer eingeladen worden.

Hier ihre Antwort auf die Einladung:


Sehr geehrte Damen und Herren,
vielen Dank für Ihre Einladung zum Business Lunch.

Besonders erstaunt bin ich darüber, dass Men… Read the rest “Courage: Lunch mit Hofer”