19. Oktober 2020
von Sebastian Lipp
Kommentare deaktiviert für Der Hass aus unserer Mitte

Der Hass aus unserer Mitte

Die Wurzeln von rassistischem Terror liegen mitten in der Gesellschaft, meint Historiker Wolfgang Benz. Ein Aufruf an uns alle, die Ursachen eben dort zu bekämpfen.

Von Sebastian Lipp

Gedenken an die Opfer des Anschlags von Hanau im Febr
Read the rest “Der Hass aus unserer Mitte”

21. September 2020
von Dennis Pesch
Kommentare deaktiviert für Corona-Protest in Düsseldorf: Auf Kriegsfuß mit der Realität

Corona-Protest in Düsseldorf: Auf Kriegsfuß mit der Realität

In der Bewegung gegen die Coronapolitik geben Reichsbürger und Verschwörungstheoretiker den Ton an. Auf einer Demonstration in Düsseldorf zeigt sich: Von Distanzierung halten die Veranstalter wenig.

Von Dennis Pesch

Teilnehmer der
Read the rest “Corona-Protest in Düsseldorf: Auf Kriegsfuß mit der Realität”

18. September 2020
von Dennis Pesch
Kommentare deaktiviert für Reichlich Hinweise auf Rassismus

Reichlich Hinweise auf Rassismus

Hat die Essener Polizei ein Problem mit systemischem Rassismus? Ihr Chef glaubt: nein. Doch Beamten seiner Behörde werden immer wieder schwere Verfehlungen vorgeworfen.

Von Dennis Pesch

Die Polizei in Essen ist durch rechtsextreme Ch
Read the rest “Reichlich Hinweise auf Rassismus”

12. September 2020
von Dennis Pesch
Kommentare deaktiviert für In NRW kandidiert ein Nazigegner für die NPD

In NRW kandidiert ein Nazigegner für die NPD

Die NPD hat einen Duisburger und dessen Frau für die Kommunalwahl in Nordrhein-Westfalen nominiert – gegen deren Willen. Es ist nicht die einzige Unregelmäßigkeit in diesem Jahr.

Von Dennis Pesch

Duisburger Neonazis mit NPD-Stadträti
Read the rest “In NRW kandidiert ein Nazigegner für die NPD”

11. September 2020
von Martín Steinhagen
Kommentare deaktiviert für „Juristischer Blindflug“ im Mordprozess?

„Juristischer Blindflug“ im Mordprozess?

Im Prozess um den Mord an Walter Lübcke rückt ein ehemaliger Verteidiger des Hauptangeklagten in den Fokus: Hat er ein falsches Geständnis erfunden?

Von Martín Steinhagen

Der Angeklagte Stephan E. (Mitte) mit seinen Verteidigern Musta
Read the rest “„Juristischer Blindflug“ im Mordprozess?”

2. September 2020
von Dennis Pesch
Kommentare deaktiviert für „Das ist unser Haus“

„Das ist unser Haus“

Teilnehmende der Berliner Corona-Demo haben versucht, den Reichstag zu stürmen. Dokumente belegen: Viele von ihnen sind Covid-19-Leugner, radikalisiert unter Aufsicht von Reichsbürgern.

Von Dennis Pesch

Demonstrierende auf der T
Read the rest “„Das ist unser Haus“”

30. August 2020
von Henrik Merker
Kommentare deaktiviert für Wenn Protest zur Revolution wird

Wenn Protest zur Revolution wird

Mit Rechtsextremen haben viele Kritiker der Corona-Maßnahmen kein Problem. Worin das mündet, zeigt die Demonstration in Berlin: Der Protest artete in Gewalt aus.

Von Henrik Merker

Aufgebrachte Demonstranten diskutieren mit Polizis
Read the rest “Wenn Protest zur Revolution wird”

30. August 2020
von Henrik Merker
Kommentare deaktiviert für Wenn Protest zur Revolution wird

Wenn Protest zur Revolution wird

Mit Rechtsextremen haben viele Kritiker der Corona-Maßnahmen kein Problem. Worin das mündet, zeigt die Demonstration in Berlin: Der Protest artete in Gewalt aus.

Von Henrik Merker

Aufgebrachte Demonstranten diskutieren mit Polizis
Read the rest “Wenn Protest zur Revolution wird”

27. August 2020
von Martín Steinhagen
Kommentare deaktiviert für Mörderjagd nach dem Ausschlussprinzip

Mörderjagd nach dem Ausschlussprinzip

Erst spät ermittelte die Polizei nach dem Mord an Walter Lübcke im rechten Milieu. Vor Gericht wird klar: Der Zufall brachte sie auf die Spur des Angeklagten Stephan E.

Von Martín Steinhagen

Der Angeklagte Stephan E. wird in den Gerichtssa
Read the rest “Mörderjagd nach dem Ausschlussprinzip”

25. August 2020
von Henrik Merker
Kommentare deaktiviert für „Sein Lachen ist Menschenverachtung“

„Sein Lachen ist Menschenverachtung“

Im Prozess zum Anschlag von Halle provoziert der mutmaßliche Täter die Opfer. Im Interview erzählen drei ihrer Anwälte, wie sie mit seiner Propagandashow umgehen.

Interview: Henrik Merker

Attentäter von Halle
Blumen und Kerzen erinnern an den Angriff auf d
Read the rest “„Sein Lachen ist Menschenverachtung“”

13. August 2020
von Martín Steinhagen
Kommentare deaktiviert für „Vielleicht denken Sie noch einmal nach“

„Vielleicht denken Sie noch einmal nach“

Der mutmaßliche Mörder von Walter Lübcke wird vor Gericht mit Widersprüchen in seiner Aussage konfrontiert. Die Indizien bringen Stephan E. zunehmend in Schwierigkeiten.

Von Martín Steinhagen

Der Angeklagte Stephan E. wird am Donner
Read the rest “„Vielleicht denken Sie noch einmal nach“”

9. August 2020
von Hardy Krüger
Kommentare deaktiviert für Wie Neonazis eines Mörders gedenken

Wie Neonazis eines Mörders gedenken

Immer wieder wollen Rechtsextreme die Geschichte verdrehen: In Brandenburg haben Demonstranten einen Kriegsverbrecher gewürdigt – unter Protest der Einwohner.

Von Hardy Krüger

Teilnehmer des Aufmarsches zeigen ein Banner, auf dem
Read the rest “Wie Neonazis eines Mörders gedenken”

28. Juli 2020
von Dennis Pesch
Kommentare deaktiviert für Verschwörungsideologen in Superheldenkostümen

Verschwörungsideologen in Superheldenkostümen

In Düsseldorf sind Demos von Corona-Leugnern bestens besucht – trotz zunehmender Lockerungen. Manche Teilnehmer kommen zum Feiern, andere radikalisieren sich.

Von Dennis Pesch

Corona-Demos
Verkleidete Männer führen die Demonstration an. © Denn
Read the rest “Verschwörungsideologen in Superheldenkostümen”

14. Juli 2020
von Hardy Krüger
Kommentare deaktiviert für Erst Hetze, dann ein Anschlag

Erst Hetze, dann ein Anschlag

Brandenburger Neonazis haben ein Attentat auf eine Moschee geplant. Jetzt schritt die Polizei ein – Jahre nach dem ersten Hinweis auf die Gesinnung der Gruppe.

Von Hardy Krüger

Neonazis in Brandenburg
Waffen, die Ermittler bei Durchsuchungen sichergestellt h
Read the rest “Erst Hetze, dann ein Anschlag”

7. Juli 2020
von Dennis Pesch
Kommentare deaktiviert für Mit Nazis gegen Fahrverbote

Mit Nazis gegen Fahrverbote

Neonazis nutzen den Protest gegen Motorrad-Fahrverbote für ihre Zwecke: Sie demonstrieren im Schulterschluss mit Bikern, um rechtsextreme Parolen zu verbreiten.

Von Dennis Pesch

Neonazis und Rocker demonstrieren am Sonntag in Esse
Read the rest “Mit Nazis gegen Fahrverbote”

4. Juli 2020
von Martín Steinhagen
Kommentare deaktiviert für Zwei Geständnisse und zahllose Fragen

Zwei Geständnisse und zahllose Fragen

Im Prozess wegen des Mordes an Walter Lübcke prägen Videos von Vernehmungen des Hauptangeklagten die ersten Tage. Sie stecken voller Widersprüche.

Von Martín Steinhagen

Der Hauptangeklagte Stephan E. (Mitte) mit seinen Verteidigern
Read the rest “Zwei Geständnisse und zahllose Fragen”

1. Juli 2020
von Henrik Merker
Kommentare deaktiviert für AfD will Rechtsextreme ins Rathaus holen

AfD will Rechtsextreme ins Rathaus holen

Im sachsen-anhaltischen Halle verklagt die AfD den Stadtrat. Die Partei wollte vier sachkundige Bürger mit Kontakten zu Rechtsextremen im Parlament unterbringen.

Von Henrik Merker

Das Rathaus von Halle © dpa/Hendrik Schmidt

Die Verb… Read the rest “AfD will Rechtsextreme ins Rathaus holen”

17. Juni 2020
von Timo Büchner
Kommentare deaktiviert für Terrordrohung im Rap-Lied

Terrordrohung im Rap-Lied

Neonazirapper Chris Ares bringt ein neues Album heraus. In seinen Liedern schürt er Angst vor Migranten und verherrlicht rechten Terrorismus.

Von Timo Büchner

Eine Demonstration der Identitären Bewegung 2017, der Rapper Ares naheste
Read the rest “Terrordrohung im Rap-Lied”