21. April 2021
von Hannes Stein
Kommentare deaktiviert für Es lebe die Inquisition

Es lebe die Inquisition

Leider gibt es keinen Wettbewerb für den reaktionärsten Essay des Jahres. Gäbe es einen, so würde unser Autor versuchen, mit folgendem Beitrag den ersten Preis zu gewinnen.

The post Es lebe die Inquisition appeared first on SalonkolumniRead the rest “Es lebe die Inquisition”

21. April 2021
von Ellen Daniel
Kommentare deaktiviert für Wie aus roten Studenten braune Rentner wurden

Wie aus roten Studenten braune Rentner wurden

Bei AfD und der "Neuen Rechten" sind Alt-68er keine Seltenheit. Der Hamburger Politikwissenschaftler Wolfgang Kraushaar erforscht die Protestbewegung und den linken Terrorismus der 60er- und 70er-Jahre seit Jahrzehnten. Ellen Dan… Read the rest “Wie aus roten Studenten braune Rentner wurden”

19. April 2021
von Ludger Weß
Kommentare deaktiviert für Glyphosat in COVID-Teststäbchen?

Glyphosat in COVID-Teststäbchen?

Deutschlands Impfkampagne ist endlich angelaufen, aber nun taucht das nächste Problem auf: Viele Menschen gehen nicht zum Impfen. Sie haben von Umweltschutzorganisationen, Politikern und Medien gelernt, Aufsichtsbehörden und Exp… Read the rest “Glyphosat in COVID-Teststäbchen?”

19. April 2021
von Gastautor
Kommentare deaktiviert für Wird nach dem Mietendeckel alles gut?

Wird nach dem Mietendeckel alles gut?

Der Mietendeckel ist weg, die Wohnungsmisere aber bleibt. Berlin wird mehr, höher und auf dem Tempelhofer Feld bauen müssen, erläutert der Ökonom Jan Schnellenbach.

The post Wird nach dem Mietendeckel alles gut? appeared first on SalonRead the rest “Wird nach dem Mietendeckel alles gut?”

18. April 2021
von Michael Miersch
Kommentare deaktiviert für Buddha in der Sauna – Mierschs Zwischenrufe (6)

Buddha in der Sauna – Mierschs Zwischenrufe (6)

Nach einem Jahrzehnt bei Facebook und Twitter war unser Autor genervt und gelangweilt und stieg aus. Er schreibt aber weiter gern Randbemerkungen über Aktuelles und Zeitloses, Wichtiges und Marginales. In loser Folge dokumentieren wi… Read the rest “Buddha in der Sauna – Mierschs Zwischenrufe (6)”

14. April 2021
von Hannes Stein
Kommentare deaktiviert für Zu Risiken und Nebenwirkungen

Zu Risiken und Nebenwirkungen

Die Aussetzung von Impfungen wegen Thrombosen und unser Umgang mit Atomkraft zeigen: Millionen Jahre Evolution reichen nicht, uns vernünftig mit Risiken umgehen zu lassen.

The post Zu Risiken und Nebenwirkungen appeared first on SaloRead the rest “Zu Risiken und Nebenwirkungen”

8. April 2021
von Jan C. Behrends
Kommentare deaktiviert für Moskau sieht sich im Krieg mit dem Westen

Moskau sieht sich im Krieg mit dem Westen

Noch immer haben die meisten Diplomaten und Politiker Europas und Amerikas nicht verstanden, warum sich Russland repressiv nach innen und aggressiv nach außen verhält. Der Systemkonflikt ist zurück – schon lange.

The post Moskau sieht Read the rest “Moskau sieht sich im Krieg mit dem Westen”

5. April 2021
von Stefan Laurin
Kommentare deaktiviert für Antisemitismus ist keine Variante des Rassismus

Antisemitismus ist keine Variante des Rassismus

Versperrt der Holocaust in Deutschland den Blick auf die Verbrechen des Kolonialismus? Was im ersten Moment schlüssig klingt und das Feuilleton beschäftigt, ist bei näherer Betrachtung nicht weniger als die Relativierung der Shoah.

T… Read the rest “Antisemitismus ist keine Variante des Rassismus”

3. April 2021
von Redaktion Salonkolumnisten
Kommentare deaktiviert für „Attention, es spricht Daniel, der Weise.“

„Attention, es spricht Daniel, der Weise.“

Soeben ist Marko Martins Buch „Die Unschuldigen von Ipanema“ erschienen, Erzählungen aus der Welt des (gleichgeschlechtlichen) Eros zwischen Russland, Jerusalem, Tokyo, Marseille und Rio de Janeiro, wo die drei Titelhelden leben. E… Read the rest “„Attention, es spricht Daniel, der Weise.“”

1. April 2021
von Hannes Stein
Kommentare deaktiviert für Was keine „Cancel Culture“ ist

Was keine „Cancel Culture“ ist

Viele werfen dieser Tage mit dem Ausdruck „Cancel Culture“ um sich. Hannes Stein wird an dieser Stelle – aus seiner amerikanischen Sicht – eine Definition versuchen, und zwar vor allem, um zu sagen, was „Cancel Culture“ alles NICHT ist. Vo… Read the rest “Was keine „Cancel Culture“ ist”

29. März 2021
von Stefan Laurin
Kommentare deaktiviert für Judith Sevinç Basad schämt sich nicht

Judith Sevinç Basad schämt sich nicht

Die Berliner Journalistin und Salonkolumnistin Judith Sevinç Basad zeigt in ihrem Buch „Schäm Dich“ nicht nur die Folgen von Cancel Culture, Queertheorie und Wokeness auf, sondern führt ganz nebenbei auch in deren Geschichte und philo… Read the rest “Judith Sevinç Basad schämt sich nicht”

24. März 2021
von Ellen Daniel
Kommentare deaktiviert für Captain, wir haben ein Arroganz-Problem!

Captain, wir haben ein Arroganz-Problem!

Wer hart arbeitet, kommt weiter? Harvard-Professor Michael J. Sandel hat aufgeschrieben, wie das Aufstiegsmantra von der "fairen Chance für alle" das Gemeinwohl vergiften und den Erfolg der Populisten vorbereiten konnte.

The post CaRead the rest “Captain, wir haben ein Arroganz-Problem!”

22. März 2021
von Dr. Christian Honey
Kommentare deaktiviert für Lockdown als Bildungschance

Lockdown als Bildungschance

Gerade haben die Schulen wieder geöffnet, da droht die dritte Coronawelle, Familien mit Kindern im Schulalter zurück in Homeoffice und Homeschooling zu zwingen. Experten aus dem Bildungsbetrieb werden nicht müde, die damit verbunden… Read the rest “Lockdown als Bildungschance”

22. März 2021
von Michael Miersch
Kommentare deaktiviert für Keine Skandale, keine Generationen – Mierschs Zwischenrufe (5)

Keine Skandale, keine Generationen – Mierschs Zwischenrufe (5)

Nach einem Jahrzehnt bei Facebook und Twitter war unser Autor genervt und gelangweilt und stieg aus. Er schreibt aber weiter gern Randbemerkungen über Aktuelles und Zeitloses, Wichtiges und Marginales. In loser Folge dokumentieren wi… Read the rest “Keine Skandale, keine Generationen – Mierschs Zwischenrufe (5)”