21. Dezember 2019
von Norah Steiner
Kommentare deaktiviert für Angsthase goes Abenteuer – Coasteering in Wales mit Video!

Angsthase goes Abenteuer – Coasteering in Wales mit Video!

„Fuck fuck fuck fuck fuck fuck!“ Ich kann gar nicht mehr aufhören zu fluchen. „Shit, ist das kalt! Und überhaupt: Was mache ich eigentlich hier?“

Immer und immer wieder stelle ich mir diese eine Frage, während das eisige Wasser der irischen … Read the rest “Angsthase goes Abenteuer – Coasteering in Wales mit Video!”

22. November 2019
von Marianna
Kommentare deaktiviert für Wunderheilung in Udaipur – Rote Wollbänder gegen Lebensmittelvergiftung

Wunderheilung in Udaipur – Rote Wollbänder gegen Lebensmittelvergiftung

Vier Tage schon habe ich nichts Richtiges mehr gegessen. Nichts Richtiges heißt: nichts außer Bananen und Ingwertee. Mir ist schlecht. Eine penetrante und nicht los zu werdende Übelkeit begleitet mich schon meinen gesamten Aufenthalt … Read the rest “Wunderheilung in Udaipur – Rote Wollbänder gegen Lebensmittelvergiftung”

21. Mai 2019
von Marianna
Kommentare deaktiviert für Die eine Sache, die ihr vor eurer Reise auf keinen Fall vergessen solltet – Mit freundlicher Unterstützung von Pfizer * Sponsor

Die eine Sache, die ihr vor eurer Reise auf keinen Fall vergessen solltet – Mit freundlicher Unterstützung von Pfizer * Sponsor

Reisevorbereitungen sind stressig. Es steht ja oft nicht nur die große Reise bevor, sondern ebenfalls ein möglichst zufriedenstellender Abschluss bei der Arbeit, ein noch chaotischer Haushalt, eine besorgte Familie und ein Freundes… Read the rest “Die eine Sache, die ihr vor eurer Reise auf keinen Fall vergessen solltet – Mit freundlicher Unterstützung von Pfizer * Sponsor”

21. Juni 2018
von Stella Pfeifer
Kommentare deaktiviert für Sunshine State Feeling in Naples und Fort Myers – Ein Kurztrip nach Florida

Sunshine State Feeling in Naples und Fort Myers – Ein Kurztrip nach Florida

Bei 32 Grad Durchschnittstemperatur das Flugzeug zu verlassen fühlt sich ein bisschen so an, als wäre man in sehr warme Watte gehüllt: Die Luftfeuchtigkeit ist hoch, aber nicht zwingend unangenehm, der Wind eher ein sanfter Fön etwas übe… Read the rest “Sunshine State Feeling in Naples und Fort Myers – Ein Kurztrip nach Florida”

25. September 2017
von Marianna
Kommentare deaktiviert für Das Paradies hat harte Betten – Aus dem Thailand-Tagebuch

Das Paradies hat harte Betten – Aus dem Thailand-Tagebuch

Marlene sitzt auf der Veranda unserer winzigen Holzhütte, die nichts weiter als ein überdachtes Bett ist. Ihre Bauklötze sind Muscheln, Treibholz und versteinerte Korallen. Plastikeimer und Schaufel haben wir fürs Foto beiseite gest… Read the rest “Das Paradies hat harte Betten – Aus dem Thailand-Tagebuch”

24. Juli 2017
von Anika Landsteiner
Kommentare deaktiviert für GRENZEN – Warum man bei Angstzuständen einen Käsekuchen zur Hand haben sollte.

GRENZEN – Warum man bei Angstzuständen einen Käsekuchen zur Hand haben sollte.

„Wer nicht wegfährt, kann auch nicht heimkommen“, sagt Anika Landsteiner und hat genau darüber ein Buch geschrieben: Über den Aufbruch, das Reisen, aber auch das Zurückkommen. In „Gehen, um zu bleiben“ erzählt sie in 15 chronolog… Read the rest “GRENZEN – Warum man bei Angstzuständen einen Käsekuchen zur Hand haben sollte.”

30. Januar 2017
von Stella Pfeifer
Kommentare deaktiviert für Die letzten 200 Meilen – Ein Road-Trip von San Francisco nach Los Angeles, Teil 3

Die letzten 200 Meilen – Ein Road-Trip von San Francisco nach Los Angeles, Teil 3

Der Pazifik am Strand von Venice Beach funkelt fast wie eine Diskokugel. Vor mir ein buntes Getümmel: Einheimische, die einen Feierabendspaziergang machen, Touristen, die ihre Kameras zücken, Skater, die darauf warten, als nächstes i… Read the rest “Die letzten 200 Meilen – Ein Road-Trip von San Francisco nach Los Angeles, Teil 3”

20. Januar 2017
von Stella Pfeifer
Kommentare deaktiviert für Die Küsten Kaliforniens – Ein Road-Trip von San Francisco nach Los Angeles, Teil 2

Die Küsten Kaliforniens – Ein Road-Trip von San Francisco nach Los Angeles, Teil 2

Die Küsten Kaliforniens verbinde ich ganz klar mit zwei Farben: sattes Rostrot und sanftes Hellblau. Die rostroten Klippen am Big Sur, die hellblauen Restaurants am Hafen von Santa Cruz. Sie sind exemplarisch für weitere Orte, die ich au… Read the rest “Die Küsten Kaliforniens – Ein Road-Trip von San Francisco nach Los Angeles, Teil 2”

21. Dezember 2016
von Stella Pfeifer
Kommentare deaktiviert für Erste Schritte auf amerikanischem Boden – Mit dem Auto von San Francisco nach Los Angeles: 1. Teil

Erste Schritte auf amerikanischem Boden – Mit dem Auto von San Francisco nach Los Angeles: 1. Teil

Immer wenn ich an dieses Land dachte, kam mir das sehr weit weg vor. Nicht nur aus Gründen der Distanz – generell war dieser Ort für mich kaum greifbar und auch ein wenig mystisch: Wie der Spielort eines Romans, den ich vor langer Zeit einmal ge… Read the rest “Erste Schritte auf amerikanischem Boden – Mit dem Auto von San Francisco nach Los Angeles: 1. Teil”

21. September 2016
von Marianna
Kommentare deaktiviert für Verschweizert! Unterwegs in der Normannischen Schweiz – Mit Baby und Tücken


Verschweizert! Unterwegs in der Normannischen Schweiz – Mit Baby und Tücken


Miniweltenbummlerin ist viereinhalb Monate alt als ich mich entschließe die erste Reise alleine mit ihr zu wagen. Die Reisen als kleine Familie zu dritt liefen ganz wunderbar, warum also nicht einen Schritt weiter gehen und den Vater zu H… Read the rest “Verschweizert! Unterwegs in der Normannischen Schweiz – Mit Baby und Tücken
”

21. Juli 2016
von Stella Pfeifer
Kommentare deaktiviert für Eine Stadt in Zitaten – 24 Stunden in München

Eine Stadt in Zitaten – 24 Stunden in München

München? Fand ich immer nicht so wichtig, nicht so interessant. Das hat sich geändert. Woran das liegt: Menschen, die das Richtige sagen, Geschäftskonzepte, die nicht nur Profit sondern auch Schönheit im Visier haben, Personen, die etw… Read the rest “Eine Stadt in Zitaten – 24 Stunden in München”

11. Juli 2016
von Norah Steiner
Kommentare deaktiviert für Unter uns das Meer, über uns der Sternenhimmel – Ein Segeltörn bei der Peloponnes

Unter uns das Meer, über uns der Sternenhimmel – Ein Segeltörn bei der Peloponnes

Eingemummelt in meinem Sommerschlafsack liege ich auf dem Deck unseres Segelbootes. Die Landschaft der griechischen Küste liegt im Dunkeln der Nacht verborgen. Nur das Sternenlicht lässt die Umrisse der uns umgebenden Hügel erahnen. … Read the rest “Unter uns das Meer, über uns der Sternenhimmel – Ein Segeltörn bei der Peloponnes”

5. Juni 2016
von Marianna
Kommentare deaktiviert für Mein Buch: 111 Gründe, um die Welt zu reisen – Das Jahr mit B

Mein Buch: 111 Gründe, um die Welt zu reisen – Das Jahr mit B

Im letzten Jahr sind zwei großartige Dinge entstanden, die dieses Jahr das Licht der Welt erblickt haben.
Das erste „B“ kam im Februar, brabbelt und lacht mittlerweile kräftig.

An dieser Stelle könnte ich jetzt zahlreiche nicht zu selten … Read the rest “Mein Buch: 111 Gründe, um die Welt zu reisen – Das Jahr mit B”

22. Mai 2016
von Stella Pfeifer
Kommentare deaktiviert für Der zweite Akt: Die Städte, die Straßen, das Meer – Die Straßen Portugals – Ein Road-Trip

Der zweite Akt: Die Städte, die Straßen, das Meer – Die Straßen Portugals – Ein Road-Trip

Es geht los in die Städte. Von der Algarve hoch in den Norden, erst Lissabon, dann Porto. Unserem Auto sagen wir in der Stadt Lebewohl, davor fahre ich auf der besten Straße der Welt in die Nacht hinein: Vorhang auf für den zweiten Akt.

Der Him… Read the rest “Der zweite Akt: Die Städte, die Straßen, das Meer – Die Straßen Portugals – Ein Road-Trip”

10. März 2016
von Stella Pfeifer
Kommentare deaktiviert für Der erste Akt: Die Strände, die Berge, das Land – Die Straßen Portugals – Ein Road-Trip

Der erste Akt: Die Strände, die Berge, das Land – Die Straßen Portugals – Ein Road-Trip

Ein Spätsommer, ein Auto und ein Land: Portugal. In den drei Wochen schließe ich eine enge Freundschaft mit portugiesischem Asphalt, mit dem Sand der Strände, mit dem Wind der Küsten, mit den Leuchtreklamen der Städte. Ein Road-Trip, gef… Read the rest “Der erste Akt: Die Strände, die Berge, das Land – Die Straßen Portugals – Ein Road-Trip”