4. Mai 2021
von Michael Blume
Kommentare deaktiviert für Askese und Hackfleisch-Werbung am Star-Wars-Day. Wie sich Mythologien im Alltag mischen

Askese und Hackfleisch-Werbung am Star-Wars-Day. Wie sich Mythologien im Alltag mischen

Als George Lucas das Star Wars-Universum schuf, stützte er sich vor allem auf christliche und buddhistische Kloster-Traditionen sowie auf die Mythentheorien von Joseph Campbell. Kein Wunder also, dass der Orden der Jedi (weitgehend) … Read the rest “Askese und Hackfleisch-Werbung am Star-Wars-Day. Wie sich Mythologien im Alltag mischen”

12. April 2021
von Michael Blume
Kommentare deaktiviert für Mythenwandel: Von der Überbevölkerung zur Bevölkerungsimplosion

Mythenwandel: Von der Überbevölkerung zur Bevölkerungsimplosion

Schon vor über 12 Jahren war hier auf “Natur des Glaubens” Thema, dass die angeblich unvermeidliche Überbevölkerung ausfällt. Das war – und ist – einfach der Befund, der sich aus der Religionsdemografie ergab… Read the rest “Mythenwandel: Von der Überbevölkerung zur Bevölkerungsimplosion”

9. März 2021
von Michael Blume
Kommentare deaktiviert für Scheitert die liberale Demokratie? Von der Gefahr des Verschwörungsglaubens

Scheitert die liberale Demokratie? Von der Gefahr des Verschwörungsglaubens

Nach dem Fall der Berliner Mauer von 1989 und dem Zerfall der Sowjetunion schien von den großen Ideologieströmen des 20. Jahrhunderts Faschismus, Marxismus und Liberalismus nur die letzte Variante übrig zu haben. Francis Fukuyama land… Read the rest “Scheitert die liberale Demokratie? Von der Gefahr des Verschwörungsglaubens”

20. Februar 2021
von Michael Blume
Kommentare deaktiviert für Altersradikalisierung & Antisemitismus – Ein Artikel, zwei Filme

Altersradikalisierung & Antisemitismus – Ein Artikel, zwei Filme

Niemand wird als Antisemit oder Rassistin geboren. Autoritäre Verhaltensweisen, Verschwörungsmythen und falsche Schuldkomplexe nehmen wir aus unserer Umgebung auf. Und nicht selten brechen diese negativen Prägungen gerade dann w… Read the rest “Altersradikalisierung & Antisemitismus – Ein Artikel, zwei Filme”

25. Januar 2021
von Michael Blume
Kommentare deaktiviert für Antoinette Brown Blackwell als Starke Frau entdeckt

Antoinette Brown Blackwell als Starke Frau entdeckt

Seit vielen Jahren kämpfe ich mit Texten und Worten relativ erfolglos darum, Antoinette Brown Blackwell (1825 – 1921) dem Vergessen zu entreißen. Sie fehlte in praktisch keinem meiner Bücher, “Warum der Antisemitismus unRead the rest “Antoinette Brown Blackwell als Starke Frau entdeckt”

27. November 2020
von Michael Blume
Kommentare deaktiviert für Verschwörungsfragen 34: Wie Anne Frank oder Sophie Scholl sein – Die Psychologie von Opferneid und Schuldabwehr

Verschwörungsfragen 34: Wie Anne Frank oder Sophie Scholl sein – Die Psychologie von Opferneid und Schuldabwehr

In der neuesten Episode des Podcasts “Verschwörungsfragen” geht es um Geschichtsrevisionismus, Schuldabwehr und Opferneid – fachsprachlich oft als Selbstviktimisierung bezeichnet. Im Kern geht es dabei auch u… Read the rest “Verschwörungsfragen 34: Wie Anne Frank oder Sophie Scholl sein – Die Psychologie von Opferneid und Schuldabwehr”

27. Juli 2020
von Michael Blume
Kommentare deaktiviert für Verschwörungsmythen – Das Buch ist bei Patmos heute erschienen

Verschwörungsmythen – Das Buch ist bei Patmos heute erschienen

Es hat geklappt: Wenige Wochen nach Abgabe des Textes wird “Verschwörungsmythen. Woher sie kommen, was sie anrichten, wie wir ihnen begegnen können” (Patmos 2020) ab heute ausgeliefert!

Read the rest “Verschwörungsmythen – Das Buch ist bei Patmos heute erschienen”

21. Juli 2020
von Michael Blume
Kommentare deaktiviert für Verschwörungsfragen 23 – Blut für Öl – Das Unternehmen Wüste und die Rentierstaatstheorie

Verschwörungsfragen 23 – Blut für Öl – Das Unternehmen Wüste und die Rentierstaatstheorie

Leserinnen und Leser dieses Blogs, der Salonkolumnisten und von “Islam in der Krise” werden die Rentierstaatstheorie bereits kennen. Doch in der 23. Folge von Verschwörungsfragen stellte ich sie auch auf dem Podcast vor.… Read the rest “Verschwörungsfragen 23 – Blut für Öl – Das Unternehmen Wüste und die Rentierstaatstheorie”

5. Juli 2020
von Michael Blume
Kommentare deaktiviert für Mein neues Buch “Verschwörungsmythen. Woher, Was, Wie” erscheint im Juli

Mein neues Buch “Verschwörungsmythen. Woher, Was, Wie” erscheint im Juli

Als ich 2019 “Warum der Antisemitismus uns alle bedroht” veröffentlichen konnte, gab es durchaus noch Stimmen, die vor “Alarmismus” warnten. Nach dem Aufkommen von gefährlichen Verschwörungsbewegungen w… Read the rest “Mein neues Buch “Verschwörungsmythen. Woher, Was, Wie” erscheint im Juli”

2. Juli 2020
von Michael Blume
Kommentare deaktiviert für Verschwörungsfragen 20 – Jemand muss doch Schuld sein! Die Sozialpsychologie der Pandemie

Verschwörungsfragen 20 – Jemand muss doch Schuld sein! Die Sozialpsychologie der Pandemie

In der 20. Folge des Podcasts “Verschwörungsfragen” geht es um die psychologischen Reaktionen auf eine Pandemie. Ich rezensiere dazu ein Buch, das auf Englisch wenige Wochen vor dem Ausbruch von Covid19 erschien und inzwi… Read the rest “Verschwörungsfragen 20 – Jemand muss doch Schuld sein! Die Sozialpsychologie der Pandemie”

12. Juni 2020
von Michael Blume
Kommentare deaktiviert für Adam und Eva waren Vegetarier – Über jüdische Tierethik und Massentierhaltung

Adam und Eva waren Vegetarier – Über jüdische Tierethik und Massentierhaltung

Auch unter wohlmeinenden Menschen treffe ich immer wieder auf die Vorstellung, Judentum und Islam wären besonders “blutige” Religionen, in denen Tiere nicht “nur” gegessen, sondern für eine grausame Gotth… Read the rest “Adam und Eva waren Vegetarier – Über jüdische Tierethik und Massentierhaltung”