20. Januar 2021
von Andreas
Kommentare deaktiviert für Rob Reef: Der Haytor Fall

Rob Reef: Der Haytor Fall

Ein Übergangskrimi vom zuletzt erschienen Fall von Stableford & Holmes zum kommenden. Auch keine schlechte, die Zeit zwischen den Romanen zu überbrücken.

Sir Parceval Holmes stolpert bei einer Ausflugsfahrt über einen Mord. Jede… Read the rest “Rob Reef: Der Haytor Fall”

11. Januar 2021
von Andreas
Kommentare deaktiviert für Wolfgang Burger: Der sanfte Hauch des Todes

Wolfgang Burger: Der sanfte Hauch des Todes

Auch wenn über die Details nicht viel zu lesen ist, so kann einem bei diesem Verbrechen das Grauen packen; was nicht im Buch steht, das fügt dann wohl das eigene Hirn hinzu. Alexander Gerlachs neuer Fall beginnt mit einem ordentlichen Knall… Read the rest “Wolfgang Burger: Der sanfte Hauch des Todes”

9. Januar 2021
von Andreas
Kommentare deaktiviert für Georges Simenon: Maigret zögert

Georges Simenon: Maigret zögert

War es der honorige Anwalt Emile Parendon, der einen anonymen Brief an Maigret sandte? Es spricht einiges dafür, weshalb sich der Kommissar persönlich auf den Weg macht, um mit dem Advokaten zu sprechen. Auch wenn, man kann es sich vorstel… Read the rest “Georges Simenon: Maigret zögert”

3. Januar 2021
von Andreas
Kommentare deaktiviert für Sofie Sarenbrant: Schuld – Emma Sköld und der tote Junge

Sofie Sarenbrant: Schuld – Emma Sköld und der tote Junge

Spannung von Anfang an: wer einen packenden Thriller lesen möchte, ist bei diesem Buch sehr gut aufgehoben.

Im Stockholmer Vorort Bromma blieben die Menschen lieber unter ihresgleichen. Eine Facebook-Gruppe ist die Anlaufstelle für a… Read the rest “Sofie Sarenbrant: Schuld – Emma Sköld und der tote Junge”

15. Dezember 2020
von Andreas
Kommentare deaktiviert für Georges Simenon: Aus den Akten der Agence O

Georges Simenon: Aus den Akten der Agence O

Georges Simenon, der Akkord-Schreiber hat nicht nur Kommissars Maigret erfunden, dutzende Romane geschrieben, sondern auch noch ein paar andere, weniger bekannte Serien geschaffen. Eine davon ist die „Agence O“.

Entst… Read the rest “Georges Simenon: Aus den Akten der Agence O”

13. Dezember 2020
von Andreas
Kommentare deaktiviert für Guillermo Martínez: Die Oxford Morde

Guillermo Martínez: Die Oxford Morde

Verbrechensaufklärung auf die wissenschaftliche Art. Der studierte Mathematiker Guillermo Martínez lässt seine Ermittler den Fall mit Zahlen und Mathematik lösen; und weil alles in Oxford spielt, ist „Die Oxford Morde“… Read the rest “Guillermo Martínez: Die Oxford Morde”

20. November 2020
von Andreas
Kommentare deaktiviert für Volker Kutscher: Olympia

Volker Kutscher: Olympia

Die Olympischen Spiele 1936 fielen den Nazis wie ein Geschenk des Himmels in den Schoß. Noch zu Zeiten der Weimarer Republik im Jahr 1931 an Deutschland vergeben, erkannten Hitler und Goebbels darin die Möglichkeit, der Welt das Bild eine… Read the rest “Volker Kutscher: Olympia”

12. November 2020
von Andreas
Kommentare deaktiviert für Edgar Allen Poe: Unheimliche Geschichten

Edgar Allen Poe: Unheimliche Geschichten

Ein Lesebuch mit amüsanten, spannenden, verschlungenen, mysteriösen und allesamt kurzweiligen Geschichten; und eine gute Einstiegs-Gelegenheit für alle, die davor noch nichts von Edgar Allen Poe gelesen haben (so wie ich).

Die 13 Ku… Read the rest “Edgar Allen Poe: Unheimliche Geschichten”

12. November 2020
von Andreas
Kommentare deaktiviert für Edgar Allen Poe: Unheimliche Geschichten

Edgar Allen Poe: Unheimliche Geschichten

Ein Lesebuch mit amüsanten, spannenden, verschlungenen, mysteriösen und allesamt kurzweiligen Geschichten; und eine gute Einstiegs-Gelegenheit für alle, die davor noch nichts von Edgar Allen Poe gelesen haben (so wie ich).

Die 13 Ku… Read the rest “Edgar Allen Poe: Unheimliche Geschichten”

4. November 2020
von Andreas
Kommentare deaktiviert für Alex Beer: Unter Wölfen – Der verborgene Feind

Alex Beer: Unter Wölfen – Der verborgene Feind

Isaak Rubinstein ist noch immer Adolf Weissmann: der jüdische Antiquar, der in die Rolle des SS-Sturmbannführers geschlüpft ist. Gewissermaßen nahtlos führt jetzt mit „Unter Wölfen – Der verborgene Feind“ die Erz… Read the rest “Alex Beer: Unter Wölfen – Der verborgene Feind”

27. Oktober 2020
von Andreas
Kommentare deaktiviert für Cay Rademacher: Stille Nacht in der Provence

Cay Rademacher: Stille Nacht in der Provence

Weihnachten in der Provence: das klingt doch ungemein romantisch. Ein altes, liebevoll restauriertes Haus aus dem 16. Jahrhundert, typisch im Stil Südfrankreichs, die Stille des Landes, wenn die Touristenmassen abgezogen sind, Spaz… Read the rest “Cay Rademacher: Stille Nacht in der Provence”

13. Oktober 2020
von Andreas
Kommentare deaktiviert für Hans Rosenfeldt: Wolfssommer

Hans Rosenfeldt: Wolfssommer

Das Massaker im finnischen Grenzland zu Schweden kostet acht Menschen das Leben. Eine Auseinandersetzung unter Drogendealern und der, der dafür verantwortlich ist, entkommt mit dem Geld und dem Rauschgift über die Grenze nach Schwede… Read the rest “Hans Rosenfeldt: Wolfssommer”

7. Oktober 2020
von Andreas
Kommentare deaktiviert für Reginald Hill: Mord in Dingley Dell

Reginald Hill: Mord in Dingley Dell

Zum Weihnachtsfest versammelt man sich im Landhaus Dingley Dell, nur ein paar Meilen von London entfernt: Eine bunt gemischte Gesellschaft hat ein paar Tage Urlaub  samt Weihnachtsfeier auf dem Land gebucht. Man freut sich auf eine Insz… Read the rest “Reginald Hill: Mord in Dingley Dell”

16. September 2020
von Andreas
Kommentare deaktiviert für Rob Reef: Das Rätsel von Ker Island

Rob Reef: Das Rätsel von Ker Island

Eine Insel vor der Küste Cornwalls, die nur mit dem Boot erreichbar ist. Ein Millionär, die spurlos verschwunden ist. Eine kleine Gruppe von Verdächtigen, die alle etwas mit diesem Verschwinden zu tun haben könnten. Stableford, Holmes u… Read the rest “Rob Reef: Das Rätsel von Ker Island”

11. September 2020
von Andreas
Kommentare deaktiviert für Georges Simenon: Maigret hat Angst

Georges Simenon: Maigret hat Angst

Als Maigret seinen alten Studienkollegen Julien Chalbot besucht, möchte er einfach nur einer längst schon überfällige Verpflichtung nachkommen. Dafür nützt er einen Kriminalisten-Kongress in Bordeaux um auf der Rückreise nach Pari… Read the rest “Georges Simenon: Maigret hat Angst”

1. September 2020
von Andreas
Kommentare deaktiviert für Oliver Hilmes: Das Verschwinden des Dr. Mühe

Oliver Hilmes: Das Verschwinden des Dr. Mühe

Der praktische Arzt Dr. Erich Mühe betreibt seine Praxis in Berlin-Kreuzberg. Was man von ihm sicher sagen kann ist, dass er viel arbeitet, dass er sich und seiner Frau Charlotte mit dieser Arbeit einen gewissen Wohlstand verschafft hat, … Read the rest “Oliver Hilmes: Das Verschwinden des Dr. Mühe”

22. August 2020
von Andreas
Kommentare deaktiviert für Rob Reef: Ein unmöglicher Mord

Rob Reef: Ein unmöglicher Mord

Professor John Stableford und Dr. Perceval Holmes sind nach zwei gemeinsam gelösten Kriminalfällen gute Freunde und gemeinsam ein klassisches Ermittlerteam. Dabei ist Stableford weder Polizist noch Detektiv, sondern lediglich Aut… Read the rest “Rob Reef: Ein unmöglicher Mord”

5. August 2020
von Andreas
Kommentare deaktiviert für Andrew Shaffer: Hope Rides Again

Andrew Shaffer: Hope Rides Again

Obama und Biden können es nicht lassen. Sie müssen sich schon wieder in eine Sache einmischen, anstatt es den Behörden zu überlassen. Diesmal machen die beiden Chicago unsicher, rund um den St. Patrick’s Day versuchen sie zu klären… Read the rest “Andrew Shaffer: Hope Rides Again”

3. August 2020
von Andreas
Kommentare deaktiviert für Arthur Conan Doyle: Der Hund der Baskervilles

Arthur Conan Doyle: Der Hund der Baskervilles

Die Namen „Baskerville“ und „Dartmoor“: untrennbar mit Sherlock Holmes verbunden. Der Hund der Baskervilles ist vielleicht Arthur Conan Doyles bekanntester Roman, der, ein nicht so sehr  bekannter Umstan… Read the rest “Arthur Conan Doyle: Der Hund der Baskervilles”