20. Februar 2021
von Michael Blume
Kommentare deaktiviert für Altersradikalisierung & Antisemitismus – Ein Artikel, zwei Filme

Altersradikalisierung & Antisemitismus – Ein Artikel, zwei Filme

Niemand wird als Antisemit oder Rassistin geboren. Autoritäre Verhaltensweisen, Verschwörungsmythen und falsche Schuldkomplexe nehmen wir aus unserer Umgebung auf. Und nicht selten brechen diese negativen Prägungen gerade dann w… Read the rest “Altersradikalisierung & Antisemitismus – Ein Artikel, zwei Filme”

30. Januar 2021
von Michael Blume
Kommentare deaktiviert für Geschichte wiederholt sich nicht und Verschwörungsphilosophie

Geschichte wiederholt sich nicht und Verschwörungsphilosophie

Durch Begriffe erschließen wir uns die Wahrnehmung der Welt. Schon deswegen gibt es kaum etwas Wichtigeres und Mächtigeres als die immerwährende, wissenschaftlich informierte Arbeit an der Sprache. Und so war ich dankbar und bewegt, a… Read the rest “Geschichte wiederholt sich nicht und Verschwörungsphilosophie”

25. Januar 2021
von Michael Blume
Kommentare deaktiviert für Antoinette Brown Blackwell als Starke Frau entdeckt

Antoinette Brown Blackwell als Starke Frau entdeckt

Seit vielen Jahren kämpfe ich mit Texten und Worten relativ erfolglos darum, Antoinette Brown Blackwell (1825 – 1921) dem Vergessen zu entreißen. Sie fehlte in praktisch keinem meiner Bücher, “Warum der Antisemitismus unRead the rest “Antoinette Brown Blackwell als Starke Frau entdeckt”

23. Januar 2021
von Michael Blume
Kommentare deaktiviert für Dennoch! Liberale Anthropodizee nach Karl Popper

Dennoch! Liberale Anthropodizee nach Karl Popper

Massenmorde einschließlich des Holocaust, die rapide Zerstörung unserer Umwelt, nun auch noch eine Pandemie samt dem Aufleben uralter Verschwörungsmythen – wer wollte da nicht gelegentlich an das Urteil des libertären Philos… Read the rest “Dennoch! Liberale Anthropodizee nach Karl Popper”

22. Januar 2021
von Michael Blume
Kommentare deaktiviert für Verschwörungsmythen im Cartoon und Inhalte leicht gemacht…

Verschwörungsmythen im Cartoon und Inhalte leicht gemacht…

Als mein Team und ich beim ersten Lockdown im Frühjahr 2019 entschieden, unsere Aufklärungsarbeit gegen Antisemitismus und Verschwörungsmythen mit einem Podcast fortzuführen, stand die Frage nach der Ausrichtung im Raum. Sollte All… Read the rest “Verschwörungsmythen im Cartoon und Inhalte leicht gemacht…”

17. Januar 2021
von Michael Blume
Kommentare deaktiviert für Karl Popper 2021 – Führt die Digitalisierung in ein Zeitalter der Falsifikation?

Karl Popper 2021 – Führt die Digitalisierung in ein Zeitalter der Falsifikation?

Seit vielen Jahren unterrichte ich im Wintersemester Berufs- und Medienethik am KIT Karlsruhe – und lerne dabei von den sehr interdisziplinären Master-Studierenden nicht weniger als diese von mir. Diesmal haben wir wegen Covid… Read the rest “Karl Popper 2021 – Führt die Digitalisierung in ein Zeitalter der Falsifikation?”

7. Januar 2021
von Michael Blume
Kommentare deaktiviert für QAnons sind keine Verschwörungstheoretiker – Für ein Ende der Verharmlosung

QAnons sind keine Verschwörungstheoretiker – Für ein Ende der Verharmlosung

Nachdem in diesem Sommer deutsche Verschwörungsgläubige fast den Reichstag in Berlin gestürmt hätten, ging meine Studie für die KAS “Freiheit – oder Antisemitismus?” plötzlich durch die Decke – viele Medie… Read the rest “QAnons sind keine Verschwörungstheoretiker – Für ein Ende der Verharmlosung”

17. Dezember 2020
von Michael Blume
Kommentare deaktiviert für Verschwörungsfragen 35: Karl Popper und George Soros zwischen Liberalismus und Verschwörungsglauben

Verschwörungsfragen 35: Karl Popper und George Soros zwischen Liberalismus und Verschwörungsglauben

Auch bei mir hat das Podcasten ein Vorurteil zertrümmert: Lange hatte ich mir einreden lassen, “die Deutschen” würden sich überhaupt nicht mehr für Philosophie interessieren, man(n) solle es besser einfach halten. Aber s… Read the rest “Verschwörungsfragen 35: Karl Popper und George Soros zwischen Liberalismus und Verschwörungsglauben”