19. Juli 2020
von lamiacucina
Kommentare deaktiviert für Suppengelb und Tiepoloblau

Suppengelb und Tiepoloblau

Blaupause 20200229_092006

Als ob Giovanni Battista Tiepolo den Wohnsitz der Götter mit seinem blauen Pinsel eingefärbt hätte, weitet sich der Jurahimmel zum ausschweifenden Firmament. Mitsamt den barocken, weissen Wattebäuschchen der Zirren; die Ruhe nur vom … Read the rest “Suppengelb und Tiepoloblau”

7. Juni 2020
von lamiacucina
Kommentare deaktiviert für Sellerie. Taleggio. Birne.

Sellerie. Taleggio. Birne.

Der Roland Trettl mausert sich mehr und mehr zu meinem kulinarischen Altersversorger. Seine Ansage genügte, um mich für dieses Gericht zu begeistern: ein im Ganzen ofengegarter Sellerie, aufgeschnitten, überzogen mit einer pfeffrig… Read the rest “Sellerie. Taleggio. Birne.”

12. Juli 2016
von kochschlampe
Kommentare deaktiviert für Angstüberwindung

Angstüberwindung

Wie in der letzten Runde erwähnt, bin ich nicht die frittiersicherste. Andererseits war ich vergangene Woche mit ein paar Freunden im immer gleichen Haus in Südfrankreich und hatte also eine Sorge weniger: die eigene Wohnung zu ruiniere… Read the rest “Angstüberwindung”

20. Juni 2016
von kochschlampe
Kommentare deaktiviert für Bloggeren in Göttingen

Bloggeren in Göttingen

Anikó hatte zum gemeinsamen Kochen mit Kleiner Frittierschule für Angsthasen in Göttingen geladen. Ich bin bekennender Frittierangsthase. Ich finde, dass so heisses Öl in Töpfen oder tiefen Pfannen eine der grösseren Gefahrenquelle… Read the rest “Bloggeren in Göttingen”