4. Mai 2021
von Michael Blume
Kommentare deaktiviert für Askese und Hackfleisch-Werbung am Star-Wars-Day. Wie sich Mythologien im Alltag mischen

Askese und Hackfleisch-Werbung am Star-Wars-Day. Wie sich Mythologien im Alltag mischen

Als George Lucas das Star Wars-Universum schuf, stützte er sich vor allem auf christliche und buddhistische Kloster-Traditionen sowie auf die Mythentheorien von Joseph Campbell. Kein Wunder also, dass der Orden der Jedi (weitgehend) … Read the rest “Askese und Hackfleisch-Werbung am Star-Wars-Day. Wie sich Mythologien im Alltag mischen”

9. März 2021
von Michael Blume
Kommentare deaktiviert für Scheitert die liberale Demokratie? Von der Gefahr des Verschwörungsglaubens

Scheitert die liberale Demokratie? Von der Gefahr des Verschwörungsglaubens

Nach dem Fall der Berliner Mauer von 1989 und dem Zerfall der Sowjetunion schien von den großen Ideologieströmen des 20. Jahrhunderts Faschismus, Marxismus und Liberalismus nur die letzte Variante übrig zu haben. Francis Fukuyama land… Read the rest “Scheitert die liberale Demokratie? Von der Gefahr des Verschwörungsglaubens”

5. März 2021
von Michael Blume
Kommentare deaktiviert für Verschwörungsfragen 39: Die Woche der Brüderlichkeit 2021 in Baden-Württemberg

Verschwörungsfragen 39: Die Woche der Brüderlichkeit 2021 in Baden-Württemberg

Immer wieder gerne lese ich von Rabbiner Prof. Dr. Andreas Nachama, auch aktuell in der Jüdischen Allgemeinen. Als er sich einmal in Berlin ein Buch von mir signieren ließ, verschlug es mir glatt die Sprache. Denn der Gelehrte ist nicht nur … Read the rest “Verschwörungsfragen 39: Die Woche der Brüderlichkeit 2021 in Baden-Württemberg”

20. Februar 2021
von Michael Blume
Kommentare deaktiviert für Altersradikalisierung & Antisemitismus – Ein Artikel, zwei Filme

Altersradikalisierung & Antisemitismus – Ein Artikel, zwei Filme

Niemand wird als Antisemit oder Rassistin geboren. Autoritäre Verhaltensweisen, Verschwörungsmythen und falsche Schuldkomplexe nehmen wir aus unserer Umgebung auf. Und nicht selten brechen diese negativen Prägungen gerade dann w… Read the rest “Altersradikalisierung & Antisemitismus – Ein Artikel, zwei Filme”

16. Februar 2021
von Michael Blume
Kommentare deaktiviert für Verschwörungsfragen 38: Iran – Die Verfolgung der Bahai, Antisemitismus und Ölfluch

Verschwörungsfragen 38: Iran – Die Verfolgung der Bahai, Antisemitismus und Ölfluch

Weil sich die Aufklärung gegen Antisemitismus und Verschwörungsmythen immer stärker ins Netz verlegt, haben mein Team und ich inzwischen inzwischen auch ein dienstliches Instagram-Profil (mit schon über 1 Tsd. FollowerInnen) und ei… Read the rest “Verschwörungsfragen 38: Iran – Die Verfolgung der Bahai, Antisemitismus und Ölfluch”

30. Januar 2021
von Michael Blume
Kommentare deaktiviert für Geschichte wiederholt sich nicht und Verschwörungsphilosophie

Geschichte wiederholt sich nicht und Verschwörungsphilosophie

Durch Begriffe erschließen wir uns die Wahrnehmung der Welt. Schon deswegen gibt es kaum etwas Wichtigeres und Mächtigeres als die immerwährende, wissenschaftlich informierte Arbeit an der Sprache. Und so war ich dankbar und bewegt, a… Read the rest “Geschichte wiederholt sich nicht und Verschwörungsphilosophie”

23. Januar 2021
von Michael Blume
Kommentare deaktiviert für Dennoch! Liberale Anthropodizee nach Karl Popper

Dennoch! Liberale Anthropodizee nach Karl Popper

Massenmorde einschließlich des Holocaust, die rapide Zerstörung unserer Umwelt, nun auch noch eine Pandemie samt dem Aufleben uralter Verschwörungsmythen – wer wollte da nicht gelegentlich an das Urteil des libertären Philos… Read the rest “Dennoch! Liberale Anthropodizee nach Karl Popper”

22. Januar 2021
von Michael Blume
Kommentare deaktiviert für Verschwörungsmythen im Cartoon und Inhalte leicht gemacht…

Verschwörungsmythen im Cartoon und Inhalte leicht gemacht…

Als mein Team und ich beim ersten Lockdown im Frühjahr 2019 entschieden, unsere Aufklärungsarbeit gegen Antisemitismus und Verschwörungsmythen mit einem Podcast fortzuführen, stand die Frage nach der Ausrichtung im Raum. Sollte All… Read the rest “Verschwörungsmythen im Cartoon und Inhalte leicht gemacht…”

17. Januar 2021
von Michael Blume
Kommentare deaktiviert für Karl Popper 2021 – Führt die Digitalisierung in ein Zeitalter der Falsifikation?

Karl Popper 2021 – Führt die Digitalisierung in ein Zeitalter der Falsifikation?

Seit vielen Jahren unterrichte ich im Wintersemester Berufs- und Medienethik am KIT Karlsruhe – und lerne dabei von den sehr interdisziplinären Master-Studierenden nicht weniger als diese von mir. Diesmal haben wir wegen Covid… Read the rest “Karl Popper 2021 – Führt die Digitalisierung in ein Zeitalter der Falsifikation?”

15. Januar 2021
von Michael Blume
Kommentare deaktiviert für Welche Bildung hilft gegen Antisemitismus? Verschwörungsfragen 37

Welche Bildung hilft gegen Antisemitismus? Verschwörungsfragen 37

Auch wenn ich die Wahlniederlage von Donald Trump, den Zerfall von QAnon und den Konflikt zwischen einem gewaltbereiten oder friedlichen Abgang in “Verschwörungsmythen” bereits prognostiziert hatte, so überraschte mi… Read the rest “Welche Bildung hilft gegen Antisemitismus? Verschwörungsfragen 37”

31. Dezember 2020
von Michael Blume
Kommentare deaktiviert für Was für ein 2020 – willkommen 2021!

Was für ein 2020 – willkommen 2021!

Dieses Jahr werden wir alle sicher für den Rest unseres Lebens nicht vergessen. Auch ich sitze gerade mit meiner Familie im Lockdown, einen Berg von Urlaubstagen und Überstunden abtragend. Und was stelle ich da wohl mit mir an, auch um mein… Read the rest “Was für ein 2020 – willkommen 2021!”

27. November 2020
von Michael Blume
Kommentare deaktiviert für Verschwörungsfragen 34: Wie Anne Frank oder Sophie Scholl sein – Die Psychologie von Opferneid und Schuldabwehr

Verschwörungsfragen 34: Wie Anne Frank oder Sophie Scholl sein – Die Psychologie von Opferneid und Schuldabwehr

In der neuesten Episode des Podcasts “Verschwörungsfragen” geht es um Geschichtsrevisionismus, Schuldabwehr und Opferneid – fachsprachlich oft als Selbstviktimisierung bezeichnet. Im Kern geht es dabei auch u… Read the rest “Verschwörungsfragen 34: Wie Anne Frank oder Sophie Scholl sein – Die Psychologie von Opferneid und Schuldabwehr”

23. Oktober 2020
von Michael Blume
Kommentare deaktiviert für Verschwörungsfragen 31: Antisemitismus in der MENA-Region – Iran & Marokko

Verschwörungsfragen 31: Antisemitismus in der MENA-Region – Iran & Marokko

Wie sieht Antisemitismus in der MENA-Region aus und wo liegen die Gemeinsamkeiten und Unterschiede in dessen Ausprägungen?
In dieser Folge haben wir die Historikerin und Islamwissenschaftlerin Carmen Shamsianpur gebeten, über Anti… Read the rest “Verschwörungsfragen 31: Antisemitismus in der MENA-Region – Iran & Marokko”

13. Oktober 2020
von Michael Blume
Kommentare deaktiviert für Verschwörungsfragen 30: Theodor Heuss’ Auseinandersetzung mit der NS-Zeit und der Schoah

Verschwörungsfragen 30: Theodor Heuss’ Auseinandersetzung mit der NS-Zeit und der Schoah

In dieser Folge haben wir Professor Kuschel gebeten, über die wegweisende Rolle des ersten Bundespräsidenten der damals neu gegründeten Bundesrepublik Deutschland zu berichten. So beleuchtet er das Wirken von Theodor Heuss, der nich… Read the rest “Verschwörungsfragen 30: Theodor Heuss’ Auseinandersetzung mit der NS-Zeit und der Schoah”

16. September 2020
von Michael Blume
Kommentare deaktiviert für Verschwörungsfragen 29: Der Reiz von Uniformen und die Deutsche Burschenschaft

Verschwörungsfragen 29: Der Reiz von Uniformen und die Deutsche Burschenschaft

In dieser Podcast-Folge geht es kultur- und politikgeschichtlich zu: Es geht um Uniformen, die deutschsprachigen Traditionen universitärer Burschenschaften, um Republikanismus und leider auch Antisemitismus.

Read the rest “Verschwörungsfragen 29: Der Reiz von Uniformen und die Deutsche Burschenschaft”

4. September 2020
von Michael Blume
Kommentare deaktiviert für Verschwörungsfragen 28: Hannah und der Beginn der jüdischen Mystik

Verschwörungsfragen 28: Hannah und der Beginn der jüdischen Mystik

Nach einem DLF-Interview mit Dr. Christian Röther zu “Verschwörungsmythen” kamen bei mir mehrere Fragen an – seit wann es denn eine “jüdische Mystik” gebe? Viele hatten noch gelernt oder gehört, dass d… Read the rest “Verschwörungsfragen 28: Hannah und der Beginn der jüdischen Mystik”

14. August 2020
von Michael Blume
Kommentare deaktiviert für Verschwörungsfragen 26: Jesus bei Max Liebermann – Vom arischen Weltenherrscher zurück zum jüdischen Arbeiterkind

Verschwörungsfragen 26: Jesus bei Max Liebermann – Vom arischen Weltenherrscher zurück zum jüdischen Arbeiterkind

Gemälde über den zwölfjährigen Jesus im Tempel gehören zu den häufigen Motiven christlicher Kunst. Doch im August 1879 erschütterte ein “Kunstskandal” die bayerische Hauptstadt München bis in den Landtag hinein. Denn de… Read the rest “Verschwörungsfragen 26: Jesus bei Max Liebermann – Vom arischen Weltenherrscher zurück zum jüdischen Arbeiterkind”

5. August 2020
von Michael Blume
Kommentare deaktiviert für Verschwörungsfragen 25 – Von wegen Covidioten. Verschwörungsmythen verstehen mit Heidegger und Platon

Verschwörungsfragen 25 – Von wegen Covidioten. Verschwörungsmythen verstehen mit Heidegger und Platon

Gestern sprach ich mit Christian Röther vom Deutschlandfunk über mein neues Buch “Verschwörungsmythen”, vor allem auch über die Gefahren des Dualismus, Platonismus sowie über das Judentum. Im Folgenden eine Podcast-Fo… Read the rest “Verschwörungsfragen 25 – Von wegen Covidioten. Verschwörungsmythen verstehen mit Heidegger und Platon”

21. Juli 2020
von Michael Blume
Kommentare deaktiviert für Verschwörungsfragen 23 – Blut für Öl – Das Unternehmen Wüste und die Rentierstaatstheorie

Verschwörungsfragen 23 – Blut für Öl – Das Unternehmen Wüste und die Rentierstaatstheorie

Leserinnen und Leser dieses Blogs, der Salonkolumnisten und von “Islam in der Krise” werden die Rentierstaatstheorie bereits kennen. Doch in der 23. Folge von Verschwörungsfragen stellte ich sie auch auf dem Podcast vor.… Read the rest “Verschwörungsfragen 23 – Blut für Öl – Das Unternehmen Wüste und die Rentierstaatstheorie”

14. Juli 2020
von Michael Blume
Kommentare deaktiviert für Verschwörungsfragen 22: Antisemitismus auf Amazon und das Werk von Elie Wiesel

Verschwörungsfragen 22: Antisemitismus auf Amazon und das Werk von Elie Wiesel

Bereits letztes Jahr hatte ich die menschenfeindlichen Entgleisungen auf Facebook – auch als Folge von dessen Geschäftsmodell – angesprochen. Diese Debatte hat inzwischen auch den Konzern selbst erreicht. Doch die digi… Read the rest “Verschwörungsfragen 22: Antisemitismus auf Amazon und das Werk von Elie Wiesel”