4. Mai 2021
von Johannes Huber
Kommentare deaktiviert für Gerechtigkeit für Anschober

Gerechtigkeit für Anschober

BERICHT. Wenn sich in Österreich ein „Impfturbo“ bemerkbar gemacht hat, dann noch unter dem ehemaligen Gesundheitsminister. (Aber nicht einmal ihm ist das zu verdanken.)

Türkise Regierungsmitglieder haben es mit dem Motorsport: Fin… Read the rest “Gerechtigkeit für Anschober”

19. April 2021
von Johannes Huber
Kommentare deaktiviert für Überleben als Gesundheitsminister

Überleben als Gesundheitsminister

ANALYSE. Mückstein hat die Nachfolge von Anschober angetreten. Kompetenz, öffentliche Wirkung und Selbstbewusstsein werden entscheidend.

Zuschreibungen des Boulevards mögen von begrenztem Wert sein. „Cool“ (Tageszeitung „Öste… Read the rest “Überleben als Gesundheitsminister”

15. April 2021
von Johannes Huber
Kommentare deaktiviert für Rendi-Wagners Feinde

Rendi-Wagners Feinde

ANALYSE. Jene, die gemeint haben, die SPÖ-Vorsitzende solle Gesundheitsministerin werden, meinen es nicht gut mit ihr. Doskozil hätte sie bereits vor ihrer Angelobung beschädigt.

Nachdem Dienstagvormittag bekannt geworden war, da… Read the rest “Rendi-Wagners Feinde”

13. April 2021
von Johannes Huber
Kommentare deaktiviert für Nicht nur Anschobers Ende

Nicht nur Anschobers Ende

ANALYSE. Beim Rücktritt des Gesundheitsministers wird deutlich, wie kaputt die türkis-grüne Koalition ist.

Rudolf Anschober hat als Gesundheitsminister nicht alles richtig gemacht. Immerhin hat er bei seinem Rücktritt aber auch vo… Read the rest “Nicht nur Anschobers Ende”

13. April 2021
von Johannes Huber
Kommentare deaktiviert für Kein Licht am Ende des Tunnels

Kein Licht am Ende des Tunnels

ANALYSE. Österreich hat noch sehr große Herausforderungen zu bewältigen, um die Gesundheitskrise überwinden zu können.

Vor zehn Monaten, am 13. Juni 2020, schrieb Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) auf Facebook wörtlich, „wir“ hätt… Read the rest “Kein Licht am Ende des Tunnels”

25. März 2021
von Johannes Huber
Kommentare deaktiviert für Unheilvolle Länderachse

Unheilvolle Länderachse

ANALYSE. Mikl-Leitner, Ludwig und Doskozil tun alles, damit es zu noch Schlimmerem kommt. Wie Kurz und Anschober gehören sie zur Rechenschaft gezogen.

Damit hier nicht nur „Negativs“ steht: Vorarlbergs Landeshauptmann Markus Wallne… Read the rest “Unheilvolle Länderachse”

23. März 2021
von Johannes Huber
Kommentare deaktiviert für Führungsloses Österreich

Führungsloses Österreich

ANALYSE. Kanzler und Gesundheitsminister pfeifen auf Verantwortung, Länder übernehmen keine: Die (hoffentlich) letzten Meter er Pandemie werden die heftigsten.

Die Pandemie wird immer wieder mit einem Marathon verglichen, bei dem … Read the rest “Führungsloses Österreich”

17. März 2021
von Johannes Huber
Kommentare deaktiviert für Sozialdemokraten stecken fest

Sozialdemokraten stecken fest

ANALYSE. Rendi-Wagner und Co. punkten eher nur bei enttäuschten Grünen. Das reicht jedoch nicht für einen Wechsel.

Ausgerechnet in Kärnten, wo die SPÖ unter Führung von Landeshauptmann Peter Kaiser gefestigt schien, setzte es am verga… Read the rest “Sozialdemokraten stecken fest”

15. März 2021
von Johannes Huber
Kommentare deaktiviert für Mit Kurz ist keine Koalition zu machen

Mit Kurz ist keine Koalition zu machen

ANALYSE. Es liegt nicht nur an den Partnern, dass es mit dem ÖVP-Chef nie lange gut geht. Im Gegenteil.

„Auf dem Bild, aber nicht dabei“, könnte man sagen: „Ich freue mich sehr, dass wir in Österreich durch die Gründung der Hygiene Austria diRead the rest “Mit Kurz ist keine Koalition zu machen”

10. März 2021
von Johannes Huber
Kommentare deaktiviert für Aufstand gegen die Regierung

Aufstand gegen die Regierung

ANALYSE. Mehr als 30.000 Stellungnahmen zur geplanten Verschärfung des Epidemiegesetzes sind eine Warnung – die überfällig ist.

Jede Regierung ist bei allem, was sie tut, mit Kritik konfrontiert; das muss für sich genommen noch nicht e… Read the rest “Aufstand gegen die Regierung”

9. Februar 2021
von Johannes Huber
Kommentare deaktiviert für Stunde des Bundespräsidenten

Stunde des Bundespräsidenten

ANALYSE. Österreich steuert auf ein politisches Multiorganversagen zu. Van der Bellen ist als Vermittler gefordert.

Schier unaufhaltsam scheint sich Österreich auf eine neue Krise zuzubewegen. Als wäre Corona mit all den gesundheit… Read the rest “Stunde des Bundespräsidenten”

8. Februar 2021
von Johannes Huber
Kommentare deaktiviert für Fürstentum Österreich

Fürstentum Österreich

ANALYSE. Das Land Tirol führt nicht nur den grünen Gesundheitsminister, sondern auch den türkisen Kanzler vor. Für Sebastian Kurz ist das eine Zäsur, darüber hinaus für ganz Österreich unter Umständen eine Katastrophe.

Der vorläufige … Read the rest “Fürstentum Österreich”

25. Januar 2021
von Johannes Huber
Kommentare deaktiviert für Was jetzt, Herr Bundeskanzler?

Was jetzt, Herr Bundeskanzler?

ANALYSE. Sebastian Kurz hat Hoffnungen gemacht und sich als großer Problemlöser inszeniert. Das beginnt sich zu rächen.

Man kann Umfragen relativieren. Vor allem, wenn sie einen Sample von gerade einmal 500 aufweisen wie das aktuelle „… Read the rest “Was jetzt, Herr Bundeskanzler?”

18. Januar 2021
von Johannes Huber
Kommentare deaktiviert für Türkis-rote Schattenregierung

Türkis-rote Schattenregierung

ANALYSE. Bundeskanzler Sebastian Kurz ruft Sozialdemokraten zur Hilfe – und sie lassen sich nicht zweimal bitten. Zum Leidwesen von Grünen, aber auch Pinken könnte mehr daraus werden.

Das „virologische Quartett“ ist Geschichte. Bund… Read the rest “Türkis-rote Schattenregierung”