8. April 2021
von Michael Bonvalot
Kommentare deaktiviert für Das planen die Corona-LeugnerInnen in Wien am Samstag

Das planen die Corona-LeugnerInnen in Wien am Samstag

In der Szene der Corona-LeugnerInnen gibt es jetzt sogar eine offene Spaltung um die Frage der Gewaltanwendung. In einschlägigen Gruppen wird zur Stürmung des ORF aufgerufen. Die Szene radikalisiert sich immer schneller! XL-Demo, XXL… Read the rest “Das planen die Corona-LeugnerInnen in Wien am Samstag”

20. März 2021
von Michael Bonvalot
Kommentare deaktiviert für Mega-Flop für die Corona-LeugnerInnen in Wien

Mega-Flop für die Corona-LeugnerInnen in Wien

Trotz versuchter Großmobilisierung weit weniger TeilnehmerInnen als in den letzten Wochen. Wieder dabei: Rechtsextreme, Neonazis, Verschwörungstheorien. Das war eine herbe Niederlage für die Corona-LeugnerInnen in Wien! Eine &#… Read the rest “Mega-Flop für die Corona-LeugnerInnen in Wien”

5. März 2021
von Michael Bonvalot
Kommentare deaktiviert für Die kurdische Familie Kaya soll jetzt abgeschoben werden

Die kurdische Familie Kaya soll jetzt abgeschoben werden

Das Bundesverwaltungsgericht hat heute gegen die Familie Kaya entschieden. Damit könnten die Eltern und ihre zwei Kinder jetzt jederzeit in die Türkei abgeschoben werden. Obwohl den Eltern dort Gefängnis droht. Es ist ein enorm bedrüc… Read the rest “Die kurdische Familie Kaya soll jetzt abgeschoben werden”

25. Februar 2021
von Michael Bonvalot
Kommentare deaktiviert für „In der Türkei ist unser Leben in Gefahr“

„In der Türkei ist unser Leben in Gefahr“

Die österreichischen Behörden wollen die kurdische Familie Kaya in die Türkei abschieben. Den Eltern droht Gefängnis, was aus den Kindern wird, weiß niemand. Jetzt erzählt Mutter Meryem über ihre Ängste und die gefährliche Lage für...… Read the rest “„In der Türkei ist unser Leben in Gefahr“”

19. Februar 2021
von Michael Bonvalot
Kommentare deaktiviert für Ich habe mein eigenes Spital zu Hause

Ich habe mein eigenes Spital zu Hause

[ND] Be- oder enthindert? Jasmina Urošević ist Mutter eines Kindes, das auf ihre Pflege angewiesen ist. In einem Verein vernetzt sich die Wienerin mit anderen Angehörigen. [Erstveröffentlichung: Neues Deutschland] Persönliche Inte… Read the rest “Ich habe mein eigenes Spital zu Hause”

7. Februar 2021
von Melina Mitternöckler
Kommentare deaktiviert für „Wir wurden wie Dreck behandelt“

„Wir wurden wie Dreck behandelt“

50 Stunden wurde Noa nach der Grenzen-Töten-Demo am 30. Jänner in Innsbruck festgehalten, wie sie berichtet. Jetzt erzählt sie, wie sie in der Haft behandelt wurde. Sogar Hitler-Grüße seien gefallen, sagt ein weiterer Aktivist. Der...… Read the rest “„Wir wurden wie Dreck behandelt“”

5. Februar 2021
von Michael Bonvalot
Kommentare deaktiviert für Das nächste Kind und seine Eltern sollen abgeschoben werden

Das nächste Kind und seine Eltern sollen abgeschoben werden

Der 13-jährige Yiğit, sein Bruder und seine Eltern sollen in die Türkei abgeschoben werden. Sie sind kurdische Aleviten. Die Eltern waren in der Türkei politisch aktiv – dort drohen ihnen Verfolgung und Gefängnis. Nach der...

Der … Read the rest “Das nächste Kind und seine Eltern sollen abgeschoben werden”

9. Januar 2021
von Michael Bonvalot
Kommentare deaktiviert für Der Burschenschafter verliert die absurde Regenschirm-Anzeige

Der Burschenschafter verliert die absurde Regenschirm-Anzeige

Ein einschlägig bekannter Burschenschafter hatte mich angezeigt, weil ich angeblich bei einem rechten Aufmarsch seinen Billig-Schirm verbogen hätte. Das Verfahren gegen mich wurde nun offiziell eingestellt. „Vorsatz nicht … Read the rest “Der Burschenschafter verliert die absurde Regenschirm-Anzeige”

1. Januar 2021
von Michael Bonvalot
Kommentare deaktiviert für Protest gegen Corona-SchwurblerInnen in Innsbruck

Protest gegen Corona-SchwurblerInnen in Innsbruck

Mehrere hundert Corona-SchwurblerInnen sind am ersten Jänner in Innsbruck aufmarschiert, ohne Masken und teils dicht gedrängt. Bis zu 150 AntifaschistInnen und Linke haben sich ihnen in den Weg gestellt. Nach Aufrufen in den sozialen … Read the rest “Protest gegen Corona-SchwurblerInnen in Innsbruck”

1. Januar 2021
von Michael Bonvalot
Kommentare deaktiviert für Die Menschen im Lager Lipa sind offenbar in Hungerstreik getreten.

Die Menschen im Lager Lipa sind offenbar in Hungerstreik getreten.

Die Situation der Geflüchteten im Lager Lipa an der EU-Außengrenze in Bosnien ist lebensbedrohlich. Aus Verzweiflung sind die Menschen jetzt in einen Hungerstreik getreten, berichtet ein Wiener Flüchtlingshelfer. Der Wiener Flücht… Read the rest “Die Menschen im Lager Lipa sind offenbar in Hungerstreik getreten.”

31. Dezember 2020
von Michael Bonvalot
Kommentare deaktiviert für Die Polizei hat 19 Menschen bei einem Anti-Abschiebeprotest in Wien festgenommen

Die Polizei hat 19 Menschen bei einem Anti-Abschiebeprotest in Wien festgenommen

Die AktivistInnen hatten gegen Abschiebungen nach Tschetschenien protestiert. Insgesamt 19 Personen wurden heute gegen 9 Uhr in Wien vor dem Polizeianhaltezentrum Roßauer Lände von der Polizei festgenommen. Sie hatten zuvor ab acht … Read the rest “Die Polizei hat 19 Menschen bei einem Anti-Abschiebeprotest in Wien festgenommen”

30. Dezember 2020
von Michael Bonvalot
Kommentare deaktiviert für „Menschen werden sterben, wenn nicht schnell etwas passiert“

„Menschen werden sterben, wenn nicht schnell etwas passiert“

Hunderte geflüchtete Menschen sind derzeit in Bosnien vom Kältetod bedroht. Eine humanitäre Katastrophe, nur 220 Kilometer von der österreichischen Grenze. Ein Interview mit dem Wiener Flüchtlingshelfer Oskar aus dem Lager Lipa. Mi… Read the rest “„Menschen werden sterben, wenn nicht schnell etwas passiert“”

20. Dezember 2020
von Michael Bonvalot
Kommentare deaktiviert für “Bürglkopf schließen – Abschiebungen stoppen”

“Bürglkopf schließen – Abschiebungen stoppen”

Mehrere Straßenzüge in Innsbruck wurden am Samstag von linken AktivistInnen blockiert. Mit dieser Aktion wollten die AktivistInnen auf die prekäre Situation im Tiroler Flüchlingslager Bürglkopf aufmerksam machen. Zunächst besetz… Read the rest ““Bürglkopf schließen – Abschiebungen stoppen””

20. Dezember 2020
von Michael Bonvalot
Kommentare deaktiviert für Seattle verdient mehr

Seattle verdient mehr

[jw] Linke Basisbewegung erreicht in Nordwest-Metropole den US-weit höchsten Mindestlohn [Erstveröffentlichung: junge welt] Der 2. Juni 2014 könnte die USA verändern. Auf Druck der linken »15-Now«-Kampagne werden die Mindestlöhn… Read the rest “Seattle verdient mehr”

17. Dezember 2020
von Michael Bonvalot
Kommentare deaktiviert für Pressefreiheit verteidigt: Sieg vor Gericht gegen die Wiener Polizei

Pressefreiheit verteidigt: Sieg vor Gericht gegen die Wiener Polizei

Wiener PolizistInnen hatten mich daran gehindert, die Verhaftung eines Antifaschisten zu dokumentieren. Zur Verteidigung der Pressefreiheit bin ich vor Gericht gegangen – und habe gewonnen. Es ist ein armseliges Häuflein ext… Read the rest “Pressefreiheit verteidigt: Sieg vor Gericht gegen die Wiener Polizei”

16. Dezember 2020
von Michael Bonvalot
Kommentare deaktiviert für „Der Sturz des Kapitalismus ist eine absolute Notwendigkeit“

„Der Sturz des Kapitalismus ist eine absolute Notwendigkeit“

[ND] Sidal Keskin ist gerade in ein Wiener Bezirksparlament eingezogen. Mit ihrer kämpferischen Antrittsrede hob sich die Linkspolitikerin von Abgeordneten anderer Parteien ab. [Erstveröffentlichung: ND] Als Sidal Keskin von der B… Read the rest “„Der Sturz des Kapitalismus ist eine absolute Notwendigkeit“”

15. Dezember 2020
von Michael Bonvalot
Kommentare deaktiviert für „In einem Rechtstaat würde ich freigesprochen“

„In einem Rechtstaat würde ich freigesprochen“

Jahrelang war Zülküf Karatekin Bezirksbürgermeister in der Millionenmetropole Diyarbakır im Südosten der Türkei. Jetzt musste er nach Österreich flüchten – und sitzt im Flüchtlingslager Fieberbrunn in Tirol fest. Sie waren für die l… Read the rest “„In einem Rechtstaat würde ich freigesprochen“”

7. Dezember 2020
von Michael Bonvalot
Kommentare deaktiviert für „Wir werden sicher nicht alles schlucken.“

„Wir werden sicher nicht alles schlucken.“

Veloce hat zahlreiche KollegInnen gekündigt, nachdem sie zur Gründung eines Betriebsrats aufgerufen haben. Ein Gespräch mit Fahrer Christoph* über den aktuellen Arbeitskampf beim Fahrradbotendienst. Christoph*, Du arbeitest bei … Read the rest “„Wir werden sicher nicht alles schlucken.“”

2. Dezember 2020
von Michael Bonvalot
Kommentare deaktiviert für Extreme Rechte greifen die Pressefreiheit in Österreich an

Extreme Rechte greifen die Pressefreiheit in Österreich an

Körperliche Übergriffe, Handy-Diebstahl, Verfolgungen, Klagen und Drohungen zur Ansteckung mit COVID-19. Und das sind nur die letzten Wochen. „Tut´s den Bonvalot abschirmen“, weist Identitären-Gesicht Martin Selln… Read the rest “Extreme Rechte greifen die Pressefreiheit in Österreich an”

23. November 2020
von Michael Bonvalot
Kommentare deaktiviert für Ein Rechter verfolgt mich nach einem Identitären-Aufmarsch

Ein Rechter verfolgt mich nach einem Identitären-Aufmarsch

Nach einem Mini-Aufmarsch der neofaschistischen Gruppe Identitäre ist mir ein extremer Rechter gefolgt. Insgesamt ist er knapp 1,5 Stunden hinter mir her. Offenbar wollte er herausfinden, was ich tue und wo ich wohne. Warum und...

Der B… Read the rest “Ein Rechter verfolgt mich nach einem Identitären-Aufmarsch”