Biscotti mit Oliven & Thymian

Natürlich gibt es Wichtigeres auf dieser Welt als ein Sonntagsrezept, aber das hat mir so gut geschmeckt, das musste ich teilen :-)

  • 450g Weizenmehl
  • 2 TL Backpulver
  • 200g entsteinte Oliven
  • ½TL Meersalz (oder Salzflocken)
    2EL Thymian (oder gehackte Blätter)
  • 80g geriebener Pecorino
  • 2 Eier
  • 150ml Milch

  1. Backofen auf 160 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  2. Mehl, Backpulver, Oliven, Salz, Thymian und Pecorino in eine große Schüssel geben, mischen, Eier und Milch dazugeben, durchmischen.
  3. Mischung halbieren, die Masse 30 Min. goldbraun backen, etwas abkühlen lassen.
  4. Backbleche mit Backpapier belegen, Teig in 2 mm Scheiben schneiden, auf die Bleche legen, 20 Min. goldbraun und knusprig backen.
  5. Vor dem Servieren vollständig abkühlen lassen.

Veröffentlicht in Merkur Friends :-)

 

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: