QYPE: Hermannsdenkmal in Detmold

| Keine Kommentare

DetmoldFreizeit & SightseeingSehenswuerdigkeiten

Ein paar Daten möchte ich noch ergänzen:

Gesamthöhe: 53,46m
Länge des Schwertes: 7,00m
Gewicht des Schwertes: 550kg

Was aber alle Vorredner vergessen haben: Hermann wechselt natürlich den Arm, mit dem er das Schwert trägt – kann man sich auch leicht vorstellen, bei dem Gewicht von über einer halben Tonne.

Sehen können das aber nur lippische Jungfrauen reinen Herzens, und so ward dieses Spektakel seit dem 25. September 1876 nicht mehr gesehen. Und das, obwohl Hermann zu den 50 Lieblingsorten der Deutschen gehört!

Und ein weiterer Hinweis sei mir gestattet, der auf die Hermannsgang: Henning der Germane, Daniel Wahren oder Stefanie Harzer führen auf uralten Pfaden der Germanen durch die Grotenburg bis zum Hermannsdenkmal, in einer Stunde kann man 2000 Jahre in der Geschichte zurück reisen.

Dabei kann man viel wissenschaftlich Fundiertes über die Germanen und Römer erfahren, aber auch allerlei Lieder und Geschichten hören, die die 2000 Jahre bis in unsere Zeit wie im Flug vergehen lassen. Leider keine Website mehr :-(

Die Rechte der Bilder liegen beim Landesverband Lippe.

Mein Beitrag zu Hermannsdenkmal – Ich bin agradert – auf QYPE

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: