QYPE: Neue Fasanerie in München

| Keine Kommentare

MuenchenRestaurantsDeutsch

Angenehm ruhiger Biergarten abseits der Straße, wir haben uns hier mit ein paar QYPErn getroffen.

Für den plötzlich einsetzenden Starkregen konnten wir die Betreiber nicht verantwortlich machen, wohl aber für die gepflegte Anlage, das freundliche Personal und die adäquaten Preise.

Dass es auf den Herrentoiletten keinen Wickelraum gab hat mich nicht gestört, lieber Kaellepot, unser Kleiner ist 23 Jahre alt und verbittet sich das Wickeln.

Die Neue Fasanerie belegte bei der letztjährigen AZ-Aktion "Mein schönster Biergarten" Platz 3 unter den Biergärten.

Mein Beitrag zu Neue Fasanerie – Ich bin agradert – auf QYPE

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: