QYPE: Kunst- und Lustgärtnerei in Oberschleißheim

| Keine Kommentare

OberschleissheimShoppingBlumen

Ja, wenn ich groß bin dann will ich mal einen großen Garten und viel Geld übrig haben und die Lustgärtnerei sich dort nach Lust und Laune austoben lassen.

Punkt eins habe ich erreicht, Punkt zwei noch nicht, Punkt drei habe ich nötig, also bleibt nur der Besuch für den jährlichen Einkauf der Einjährigen.

Die gibt es hier in immenser Auswahl, mit unglaublich freundlichen Damen die Ihren Beruf lieben – ich würde mich nicht wundern, wenn es dort einige Pflanzenflüsterer gäbe, besonders Petra Hesina.

Gartenberatung, Gartenpflege, Gartengestaltung, Gartendesign, Indoorgreen, Sommerblumen, Rosen und und und sind die hier behandelten Themen.

Das was Frau Wörner und Herr Weimar mit ihrem Team dort geschaffen haben ist für mich oft eine ganz andere Welt, ich versuche das mit Bildern der Website zu illustrieren, es gibt immer wieder überraschendes, sei es nun ein Sessel aus Duftblatt-Pelargonien oder ein Beitrag zur Bratwurstausstellung in Leipzig oder der Bahnhof Flora in Moosach oder ein Beitrag zu Waldweide und Waldmast (bitte die Bilder auf der Website ansehen) oder dies oder das oder jenes.

Die Kunst- und Lustgärtnerei scheint übrigens kein Geheimtipp zu sein, sie gehört zu den 100 Top-Adressen aus Gärtnereien & Baumschulen in Deutschland. :-)

Die Lustgärtnerei ist übrigens eine eigene Stilrichtung im Gartenbau, also bitte keine roten Ohren bekommen sondern einfach mal dorthin.

Mein Beitrag zu Kunst- und Lustgärtnerei – Ich bin agradert – auf QYPE

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: