QYPE: Friseur Blatter in München

| Keine Kommentare

MuenchenSchoenheit & Wellness Friseure

Einer der bezahlbaren Friseure in München.

Bei Blatter ist es günstig und ich musste noch nie warten. Aber die sind nicht nur billig sondern auch innovativ, hat doch der Seniorchef Blatter hat das Filialsystem für Friseure erfunden.

Zur Fußball-WM wurden dort und auch im PEP Fanfrisuren geschnitten und gefärbt was das Zeug hielt.

Breitners Afro-Look aus den Siebzigern, Beckhams Irokese zur WM 2002, Schweinis blonder Hahnenkamm und Frings’ Matte – so mancher Besucher von Blatter macht nicht nur durch seinen Besuch im OEZ von sich reden, sondern auch mit seinem Haupthaar :-)

Zwei Erlebnisse sind mir im Kopf geblieben. Ich saß einmal bei einem türkischen Mitarbeiter dort im Frisierstuhl und plante eine erhebliche Abholzung meiner 8cm Mähne, ließ mir fachmännisch den Kurzhaarschneider zeigen (bin immerhin Friseurssohn!) und sagte dann: 6mm!

Der Friseur sah mich an und fragte nach: 6mm? Ich antwortete ja, und er fragte ungläubig nochmal: Sie wollen sechs? Daraufhin meinte ich: Nee, Haareschneiden! Damit war es für die nächsten zehn Minuten gelaufen, und auch danach hatte ich immer noch Angst, dass er mir bei seinen Lachattacken nur noch 0,6mm stehen lässt. Fettes Trinkgeld :-)

Das zweite Erlebnis: Meine Frau war dort, und das dauerte und dauerte und dauerte. Dann rief Sie mich an: Du wolltest mich doch abholen! Ja, ich warte schon seit einer halben Stunde am Eingang. Ich auch – hatte ich Sie doch tatsächlich nicht wiedererkannt.

Dafür den einen Punkt Abzug :-)

Mein Beitrag zu Friseur Blatter – Ich bin agradert – auf QYPE

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: