QYPE: Tre Colonne in München

| Keine Kommentare

MuenchenRestaurantsItalienisch & Pizza

Italienisches Kellerrestaurant mit sterilem Ambiente, leider hatte die Kellnerin an dem Tag wohl Ihren schlechten Tag. Menu: 1. Salatblätter in Essigtunke, also unbedingt selbst anmachen, 2. es waren gerade Fischtage, also ein sehr guter Loup de Mer und eine Dorade, beide zu jeweils 11 Euro, das ist hammergünstig, am Tisch ausgenommen, gehört sich ja sowieso, sehr fachmännisch. Eine Dessertempfehlung war Fehlanzeige, also haben wir keins genommen, der abschließende Cappuccino war allerdings hammergut mit einer perfekten Zeichnung, getreu dem Motto: "… aber der Kaffee war gut!" gibt es von uns noch eine drei.

Mein Beitrag zu Tre Colonne – Ich bin agradert – auf QYPE

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: