18.04.2017
von Edmund Berndt
Keine Kommentare

Hirn: Apotheke oder Homöotheke?

Ein Gastbeitrag von Dr. Edmund Berndt,
zuerst veröffentlich in Die Presse:

Die Fakten sprechen dagegen, dass die Homöopathie wirksam ist. Sie ist nicht mehr als ein Ritual.

Bis heute fehlt ein valider Wirkungsnachweis für die Homöopathie. Es gibt keine Beweise für das Phänomen Homöopathie an sich. Der legendäre Nürnberger Kochsalzversuch anno 1835 und mehrere Metastudien seither sind negativ. Die vielen „wissenschaftlichen“ Erklärungen zur Wirkungsweise der Homöopathie widersprechen dem erprobten naturwissenschaftlichen Kenntnisstand und sind Nonsens. Erklärt wird hier eine Science-Fiction-Wirkung. Weiter →

14.04.2017
von Andreas Gradert
1 Kommentar

HIRN: Andreas, wirf Dich in Schutt und Asche…

Er hat es schon wieder getan…

Lieber Bruder Andreas,
merkst Du eigentlich noch etwas?

Diesmal haben Dich die Deutschen angezeigt, wegen Deiner Äußerungen im kath.net, siehe weiter unten. Deine Äußerungen beweisen nicht nur, dass es einen negativen Intelligenzquotienten geben muss, sondern auch den Zynismus und die Menschenverachtung eines röm.-katholischen Priesters. Weiter →