31. März 2013
von Andreas Gradert
Kommentare deaktiviert für BLOG: Antisemitismus

BLOG: Antisemitismus

Unkommentiert von Humanist News

Pünktlich zum Schulbeginn in der Türkei gingen frisch gedruckte und im Vorwort als “vorzüglich” bezeichnete Bücher an 1000 Schüler. Das brisante an den Büchern ist, dass sie regelrechte Hetze gegen die großen Errungenschaften der Wissenschaft betreiben, so besonders die Wissenschaftler dahinter der Lächerlichkeit preiszugeben versuchen. In der Regel mit eindeutig antisemitischen Motiven oder Anspielungen darauf. Weiter →

31. März 2013
von Andreas Gradert
Kommentare deaktiviert für FOTO: James Dean hat Kopfschmerzen

FOTO: James Dean hat Kopfschmerzen

Gerade eben in der zeit Online gesehen:

Garbo, Bogart und Monroe mit Hund, Katze und Äffchen: In der Ära der großen Hollywoodstudios waren die angestellten Schauspieler vertraglich verpflichtet, Fotoshootings zu Werbezwecken zu absolvieren. Weiter →

30. März 2013
von Andreas Gradert
Kommentare deaktiviert für DMIS: Tibet | Mine area landslide

DMIS: Tibet | Mine area landslide

Brief description of the situation

At least 83 workers including two tibetans were buried after a massive landslide hit the mine area around 6 a.m. on Friday (March 29) in Maizhokunggar County of Lhasa, the capital of the Tibet Autonomous Region. More than 2000 rescuers were deployed but no survivors or bodies have been found as of the reporting time (33 hours after the landslide). Police, firefighters and medical personnel are working at the site, which is at an altitude of 4,600 meters. Weiter →

30. März 2013
von Andreas Gradert
Kommentare deaktiviert für KENDO: Dokumentation und Erklärung

KENDO: Dokumentation und Erklärung

In letzter Zeit fragen mich viele, was das da eigentlich ist, was ich da jetzt mache, dieses Kendo. Nein, ich bin kein Ninja Krieger, wir zerreissen auch keine Telefonbücher und können nicht fliegen. Schade eigentlich. Wikipedia erklärt ‘das mit dem Kendo’ schon ziemlich gut: Weiter →

30. März 2013
von Andreas Gradert
Kommentare deaktiviert für KENDO: Kämpfen nach alten Regeln

KENDO: Kämpfen nach alten Regeln

Achtung, das Video ist etwas befremdlich, aber es zeigt das Vorkriegskendo, den Kampf nach den alten Regeln. So könnte Kendo aussehen, wenn es nach dem Krieg nicht unterdrückt worden wäre. Die Regeln, nach denen wir kämpfen, sind nach dem 2. Weltkrieg entstanden. Das Video zeigt Aufnahmen aus dem Haga Dojo von Haga Sensei. Weitere Informationen über die zwei Schulen, die das Vorkriegskendo lehren, gibt es hier. Weiter →