05.03.2014
nach Andreas Gradert
3 Kommentare

MEDIZYNISCH: Wutanfall kann Herzinfarkt und Schlaganfall triggern

Obwohl ich manchmal der Ansicht bin, dass es um mich herum eine immere höhere ESO- und Homöopathendichte gibt, beginne ich heute damit, das nicht mehr in Wutanfällen, sondern mit heiterer Gelassenheit zu kompensieren. Sonst: Es könnte böse enden! Und das ist keine Warnung von schwarz bemantelten Vollstreckern der Eso-Homöo-Mafia, sondern ein Forschungsergebnis der Europäischen Gesellschaft für Kardiologie. Weiter →