02.12.2007
von Andreas Gradert
Keine Kommentare

QYPE: Panorama-Restaurant "Wallberg" in Rottach-Egern

Rottach-EgernRestaurantsDeutsch

Ob Sommer oder Winter, der Wallberg (1.722 m) ist immer einen Ausflug wert, ich war schon fünf mal da. Seit heute ist wieder Betrieb dort, nach der jährlichen Revision. Die Farht mit der Seilbahn ist ein echtes Erlebnis, fast ohne Fahrgeräusche geht es da mit 2,7m/s die 825m Höhenunterschied rauf, und das Restaurant ist sehr familiär geführt. Weiter →

02.12.2007
von Andreas Gradert
Keine Kommentare

QYPE: Puntila & Matti – Big Jim GmbH in Berlin

BerlinRestaurantsDeutsch

Hausgemachtes Zitronenrisotto “Arborio” mit frischem Spargel, Zitronenmelisse und frischem gehobeltem Parmesan, fangfrisches Filet vom Wels, pochiert in einem Ingwer-Zitronengrasfond auf zartem Tomaten-Lauchgemüse und duftigem Basmatireis.
Wer da keinen Hunger kriegt dem ist auch nicht mehr zu helfen. Weiter →

02.12.2007
von Andreas Gradert
Keine Kommentare

QYPE: Drehrestaurant im Olympiaturm in München

MuenchenFreizeit & SightseeingSehenswuerdigkeiten

Nachdem ich mich erst mal an die Umdrehungen gewöhnt habe war es ein tolles Erlebnis, so hoch über München nachts vier Stadtrundgänge zu machen, dazu sehr gut zu Essen und noch nicht einmal vom Stuhl aufstehen zu müssen.
Meine Beva (beste Ehefrau von allen) hat mich nach einem (berufs-)stressigen Jahr dorthin eingeladen, und es war ein schöner Abend. Weiter →

02.12.2007
von Andreas Gradert
Keine Kommentare

QYPE: Kuchem's Brauhaus am Schlossplatz in Pirmasens

Pirmasens – Restaurants – Deutsch

Pirmasens ist ja nun nicht eine der größeren Städte, aber es scheint schwer zu sein, hier etwas Abends essen zu dürfen.
Überall wo ich um Einlass begehrte verweigerte man ihn mir – außer im Kuchem’s Brauhaus am Schlossplatz, was bis auf einer Horde geburstagsfeiernder Spätpubertierender so gut wie leer war. Ein uriges Restaurant mit Brauerei – oder umgekehrt, mit einem tollen Bier und einem hervorragenden Steak. Nach dem Bier (und einem zweiten, ich gebs ja zu) war dann alles fast voll, ich sowieso nach sechs Tagen Messe und das Brauhaus auch. Weiter →

02.12.2007
von Andreas Gradert
Keine Kommentare

QYPE: Dukatz im Literaturhaus in München

MuenchenCafes & BistrosCafes

Ein wenig gemischte Gefühle habe ich bei der Beurteilung. Das Essen war gut, ausgewiesenen Biofleisch, der Wein passte.
Aber es war etwas laut, die Bedienung hatte wohl nicht nur einen schlechten Tag sondern auch eine schlechte Woche erwischt, was sich daran äußerte dass die Getränke nach 20 min erst da waren und das Essen nach 45 min, und das geht eigentlich gar nicht.
Von vielen empfohlen, aber glücklich werde ich hier nicht. Weiter →

02.12.2007
von Andreas Gradert
Keine Kommentare

QYPE: Bergrestaurant Hollenstein Familie G. Görder in Bad Salzuflen

Bad SalzuflenRestaurantsDeutsch

Ha, das Restaurant wird mir immer in Erinnerung bleiben. Nach Wandertagen, vor allem Vatertagswanderungen mit meinem Vater, wird mir der Stramme Max unvergeßlich bleiben, so reichlich belegt, dass man das Holzbrett unter den Bergen von Schinken, Gurke, Käse (extra für mich) und Ei suchen musste. Und erst die Frikadellen :-) Weiter →